Geführte Radtouren in Hessen

Die hessischen ADFC-Gliederungen bieten eine Fülle von geführten Radwanderungen an.

Hier finden Sie die Touren, die innerhalb der nächsten 10 Tage stattfinden. Es gelten die Teilnahmebedingugnen der jeweils anbietenden Gliederung. Nicht alle Kreis- und Ortsverbände des ADFC Hessen sind hier verzeichnet.

..hier finden Sie Verweise zu den Tourenprogrammen der Gliederungen



Übersicht über die Touren geführten Radtouren der Gliederungen des ADFC in Hessen

Gliederung vor Ort: ADFC_BadNauheim_Friedberg@yahoo.de (ADFC Ortsgruppe Bad Nauheim/Friedberg e.V.)
Sa.  25.03.2017
Start: 08:45 Uhr, Bad Nauheim, Ludwigsbrunnen

Wandern auf dem Eisenpfad

Auf dem "Eisenpfad" zwischen Gedern und Hirzenhain werden wir an die Gewinnung des hier im Boden vorfindlichen Eisenerzes und seine Bearbeitung erinnert. Aus dem Mittelalter sind kunstvoll gestaltete Ofenplatten erhalten. 1678 errichtete Graf Ludwig-Christian zu Stolberg-Gedern in Hirzenhain den ersten Holzkohlehochofen, und die Firmengeschichte der später weltbekannten Eisenwerke Buderus begann hier. In Gedern gibt die Alte Schmiede anschaulich die Eisenverarbeitung wieder. Unterwegs gucken wir uns in Steinberg die Weidenkirche an. Vorbei am ehemaligen Standort der Waldschmiede und an der Gedenkstätte für die in den letzten Kriegstagen erschossenen 81 Frauen und sechs Männer aus mehreren europäischen Ländern, Häftlinge der Gestapo in Frankfurt und Insassen des "Arbeitserziehungslagers" im Niddertal, erreichen wir Hirzenhain. Am Ziel lohnt sich die Besichtigung der Kirche, die ehemals zum Augustinerkloster gehörte und wir können nachsehen, ob denn das Eisenkunstgussmuseum noch auf hat.

Rucksackverpflegung! Wegen der Mitfahrmöglichkeiten spätestens zwei Tage vorher bei der Tourenleiterin melden.

Kosten: 3.00 EUR

Wanderung
(Tour-ID: 49834)


Gesamtlänge: 13 km Tourenleiter/in::
Therese Dahlke
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  25.03.2017
Start: 10:00 Uhr, Langen Dorotheenstraße

Codieren in Langen bei Fahrrad Schneider

Der ADFC codiert Fahrräder bei Fahrrad-Schneider in der Dorotheenstraße jeweils samstags 10 bis 13 Uhr.

Personalausweis und Kaufbeleg mitbringen!
Möglichst Codierauftrag vorab ausfüllen (S. Homepage)

Codieraktion
(Tour-ID: 47318)

Schwierigkeit: --
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
ADFC Langen/Egelsbach
Gliederung vor Ort: kontakt@adfc-mtk.de (ADFC Kreisverband Main-Taunus)
Sa.  25.03.2017
Start: 10:00 Uhr, Marktplatz Schwalbach

Fahrradbasar mit Fahrradcodierung, Infostand und Fahrradversteigerung

Von 10:00-13:00 Uhr veranstaltet der ADFC Eschborn/Schwalbach einen Flohmarkt für gebrauchte Fahrräder von Privat an Privat. Anmeldung ist nicht erforderlich.
Darüber hinaus findet eine Fahrradversteigerung durch das Ordnungsamt der Stadt Schwalbach statt.
Am Infostand informiert der ADFC über seine Arbeit in Schwalbach und Eschborn. Weiterhin gibt es viele interessante Informationen rund um das Thema Fahrrad (z.B. Fahrradkauf, Diebstahlsicherung, Radreisen etc.)
Kostenlos erhältlich sind die aktuell erschienene Broschüre "Deutschland per Rad entdecken" sowie die Radtourenprogramme der ADFC-Kreisverbände Main-Taunus und Frankfurt.
Außerdem werden hier auch Fahrräder codiert.
Für die Fahrradcodierung bitte Kaufnachweis und Personalausweis mitbringen.
Kosten für Nichtmitglieder 10,00 Euro, für ADFC-Mitglieder 5,00 Euro, für Neumitglieder kostenlos.

Veranstaltung
(Tour-ID: 51065)

Schwierigkeit: -
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Manfred Rothhaus
Gliederung vor Ort: ingrid.mueller@adfc-mkk.de (ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V. )
Sa.  25.03.2017
Start: 10:00 Uhr, Gelnhausen

Fahrradcodierung - Bike Work Desch, Altenhasslauer Str. 21, Gelnhausen

In Zusammenarbeit mit Fahrradhändlern bieten wir an bestimmten Terminen Codierungen bei Händlern an. Die Räder werden nach einem bundeseinheitlichen System codiert. Dies erfolgt mit einem Spezialgerät, mit dem in das Sattelrohr des Fahrradrahmens der für jedes Fahrrad einmalige Schlüssel eingraviert wird. Die Markierung ist gut sichtbar, gestohlene Räder mit dieser Codierung sind praktisch unverkäuflich und damit für Diebe uninteressant. Wer sein Rad codieren lassen will, muss einen Eigentumsnachweis, z.B. die Rechnung und einen Personalausweis mitbringen. Die Codierung kostet 10 EUR, ADFC-Mitglieder zahlen nur 5 EUR. Für alle, die bei diesen Aktionen dem ADFC beitreten, ist eine Codierung kostenlos.

10:00 bis 13:00 Uhr

Infostand mit Codierung
(Tour-ID: 50536)

Schwierigkeit: keine Tour
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bergstrasse.de (ADFC Bergstraße)
Sa.  25.03.2017
Start: 10:00 Uhr, Lorsch, Benediktinerplatz

Gebrauchtradmarkt in Lorsch

Interessierte Bürger können Fahrräder, Fahrradzubehör und Fahrradteile
zum Verkauf anbieten. Standgebühr wird keine erhoben; allerdings freut
sich der ADFC, bei erfolgreichem Verkauf, über eine Spende.
Der private Charakter des Fahrradmarktes ist dem ADFC wichtig,
deshalb sind keine Händler zugelassen und es dürfen nur drei Fahrräder
pro Person zum Verkauf angeboten werden.
Am Infostand besteht die Möglichkeit zur Beratung rund ums Fahrrad
und über die Vorteile einer Mitgliedschaft im ADFC. Broschüren, Flyer
und Fahrradkarten liegen bereit und können käuflich erworben werden.
Es besteht auch die Möglichkeit, sein Fahrrad bis 12:30 Uhr codieren zu
lassen. Die Codierung kostet ?13,00, für ADFC Mitglieder ?10,00.
Es ist unbedingt ein Eigentumsnachweis (Kaufvertrag, Rechnung, Quittung)
oder- falls nichts davon vorhanden - eine Eigentumserklärung mitzubringen.
Um die Abwicklung zu erleichtern, kann der Codierauftrag über
http://www.adfc-hessen.de/service/codierung/Codierauftrag.pdf
schon zu Hause ausgefüllt, gedruckt und mitgebracht werden.

Auf dem Gebrauchtradmarkt gibt es wieder die Möglichkeit einer Einstiegsmitgliedschaft.
Hierbei beträgt der Mitgliedsbeitrag für das 1. Jahr nur 19,50?.

Veranstaltung
(Tour-ID: 50876)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Ulrich Villringer
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
Sa.  25.03.2017
Start: 10:00 Uhr, Wetzlar, Alte Lahnbrücke

Konditorenkunst und Kirche im Salzbödetal

Für Kuchen- und Tortenliebhaber: die Konditorei Schönemühle ist weithin bekannt.
Wir besuchen sie am Rand von Salzböden auf unserer Lahntour über Giessen und
Lollar. Sehr eben, sind die ca. 70 Km problemlos zu bewältigen.
NEU: zuvor besichtigen wir ein absolutes Juwel: die winzige Wehrkirche, von Rittern in Salzböde errichtet.

Kosten: 6.00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 49762)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 70 km Tourenleiter/in::
Peter Fuess
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  25.03.2017
Start: 10:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Lust auf Mountainbiken? - Mountainbiken im vorderen Spessart oder Odenwald

In den Monaten von März bis Oktober fahren wir etwa zwei mal im Monat am Samstag MTB-Touren von ca. 50 ? 70 km Länge bei etwa 500 ? 700 Höhenmetern. Es wird sportlich gefahren und kein Singletrail ausgelassen. Bei diesen Touren wird besondere Rücksicht auf Einsteiger genommen. Eine gute Grundfitness wird vorausgesetzt. Kleinere Verschnaufpausen zum Erholen und Genießen der schönen Ausblicke werden immer wieder eingelegt. Eine Einkehr ist eingeplant. Neueinsteiger sind immer herzlich willkommen und erhalten Tipps und Tricks rund ums Biken.

Helmpflicht

Verpflegung: Einkehr

Mountainbike 1/1-Tag
(Tour-ID: 45434)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 60 km Gesamtanstieg: 600 m
Tourenleiter/in::
Alfred Wörsching
Gliederung vor Ort: andreahelianthus@googlemail.com (ADFC Kassel Stadt und Land e.V.)
Sa.  25.03.2017
Start: 10:00 Uhr, Hauptpost Kassel Untere Königstr.

Unterwegs im Stadtteil Wesertor - Vom Finkenherd durchs Lohgerberviertel zu den Bleichwiesen

Ausgehend von der Hauptpost fahren wir durch das ehemalige Altstadtviertel zu den Spuren der Kasseler Altstadt - Zeughaus, Finkenherd und Karlshospital - und lernen das neue Lohgerberviertel kennen, überqueren die Ahna und fahren längs der Fulda durch die ruhigen Straßenzüge des Wesertorviertels zurück zur Mönchebergstrasse.

Für die Führung 5,00 Eur

Verpflegung: Einkehr

Kosten: 2.00 EUR

StadterFahren
(Tour-ID: 47462)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 8 km Tourenleiter/in::
Lennart König
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Sa.  25.03.2017
Start: 14:00 Uhr, Jugendclub Oberste Gärten, Oberste Gärten 1, Bad Homburg

Fahrradaktionstag Jugendclub Oberste Gärten - mit ADFC-Infostand

Fahrrad-Basar, Werkstatt, Fahrrad-Parcours etc; Grill, alkoholfreie Getränke. Der ADFC ist mit einem Info-Stand vertreten, (mit Kodierung). Näheres siehe auf den Plakaten des Jugendclubs und in der örtlichen Presse.

Verpflegung: individuelle Regelung

Infostand
(Tour-ID: 47651)

Schwierigkeit: keine Radtour
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Günther Gräning
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  25.03.2017
Start: 18:00 Uhr, Mühlheim am Main, ?Mühlheimer Wirts­­haus? (Friedens­­­­­­­­­straße 110)

Jahreshauptversammlung 2017

Zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Ortsverbandes bittet der ADFC Mühlheim am Main e.V. alle Mitglieder für Samstag, 25. März 2017, ins ?Mühlheimer Wirtshaus?, Friedens­straße 110, 63165 Mühlheim am Main.

Details zur Tagesordnung folgen in der schriftlichen Einladung bzw. per eMail. Auch Gäste sind herzlich willkommen.

Verpflegung: Einkehr

Veranstaltung
(Tour-ID: 45990)

Schwierigkeit: --
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
ADFC Mühlheim am Main
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  26.03.2017
Start: Uhr, nach Absprache

Mallorca - Sternfahrten auf der Mittelmeerinsel mit viel Kultur und Natur

Eine Radreise zu malerisch schönen Buchten mit türkisblauem Wasser und feinem weißen Sand.
Wir erleben ein Fest der Farben, Formen und Gerüche wenn wir entlang der zahllosen Oliven- Feigen- und Mandelbäume radeln.
Wir besuchen kleine Orte, Märkte, Tropfsteinhöhlen, Burgen und Fincas.
Es gibt viele Sehenswürdigkeiten: Arta, La Victoria, Sa Pobla, Sineu, Campanet, Muro, Alcudia, Pollenca, Cala San Vicente und die Finca von Peter Maffay. Über sieben Brücken und durch den Albufera Nationalpark werden wir kommen, auf dem Weg zum Strand Formentor werfen wir Blicke zu den tief unten liegenden Buchten.
Der genaue Ablauf aller Touren ist zu sehen unter www.freunde-des-radwanderns.de.

4 Sterne Anlage als Standquartier
7 Tage, ca.400 km,
Preis: ca. 690,- ? im DZ mit Flug,
im Okt. kann es teurer sein
Inkl.: 7x HP(Buffet) und 6 geführte Radtouren
Radmiete ca. 90,-?
Veranstalter: Freunde des Radwanderns, Offenbach a.M., Tel. 069-82376032, Mail: nikolaus-binzer@t-online.de

Verpflegung: Halbpension

Mehrtagestour
(Tour-ID: 46227)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 400 km Tourenleiter/in::
Ewald Berker
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  26.03.2017
Start: 09:00 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Das Krifteler Dreieck

Mit der S-Bahn Fahrt bis Niederhöchstadt. Von dort mit dem Rad auf der Elisabethenstraße bis Mainz-Kostheim, weiter Richtung Opelwerk und Mönchbruch. Geplant sind sowohl Mittagessen als auch evtl. eine Kaffeepause.

Kosten: S-Bahn

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 45633)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 75 km Gesamtanstieg: 300 m
Tourenleiter/in::
Rüdiger Schrimpf
Gliederung vor Ort: info@adfc-wiesbaden.de (ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V. )
So.  26.03.2017
Start: 09:00 Uhr, Wiesbaden Hauptbahnhof (Vorplatz)

RadReiseMesse FFM Bornheim

WI-Hbf - MZ-Kastel - Kelsterbach - Ffm-Bornheim - zurück mit ÖPNV

Kosten für ÖPNV ca. 10 ?


(Tour-ID: 51717)

Schwierigkeit: 3*
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Günni Langer
Gliederung vor Ort: ingrid.mueller@adfc-mkk.de (ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V. )
So.  26.03.2017
Start: 10:00 Uhr, Historisches Rathaus, Hammersbach/Marköbel

Hohe Straße - Zurück durch die Streuobstwiesen

Wir fahren die Hohe Straße bis Bergen-Enkheim. Durch Streuobstwiesen und Wald geht es über Maintal nach Roßdorf und von dort wieder zurück nach Hammersbach.

Verpflegung: Einkehr & Picknick

Genusstour
(Tour-ID: 47016)

Schwierigkeit: mittelschwer
Gesamtlänge: 45 km Gesamtanstieg: 386 m
Tourenleiter/in::
Armin Deckenbach
Gliederung vor Ort: mvalentin@adfc-hrse.de (ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder)
So.  26.03.2017
Start: 10:00 Uhr, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Sonntagmorgen-Radeln

Den Sonntagmorgen mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein erstes oder zweites Frühstück genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. In Anlehnung an die Donnerstags-Feierabendtouren haben wir auch hier keine feste Strecke, sondern treffen uns um meist um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
Die Tour findet grundsätzlich ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine sonstige Veranstaltung des ADFC Schwalmstadt durchgeführt wird.
An der Durchführung der Tour kann sich kurzfristig etwas ändern. Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.

Verpflegung: Einkehr und Eigenverpflegung

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Halbtagestour
(Tour-ID: 50714)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 12 km Tourenleiter/in::
Peter Haldorn
Uwe Molis
Gliederung vor Ort: ingrid.mueller@adfc-mkk.de (ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V. )
So.  26.03.2017
Start: 10:00 Uhr, Hanau Marktplatz

Zum ADFC RadReiseMarkt in Frankfurt Bornheim

Lassen Sie sich inspirieren: Sie treffen Anbieter aus deutschen Regionen oder dem Ausland und erleben faszinierende Diavorträge. Wir haben Zeit, uns ausgiebig umzusehen. Am frühen Nachmittag fahren wir auf anderen Wegen gemeinsam oder individuell wieder nach Hause.
Aktuelle Informationen zum Programm: www.adfc-frankfurt.de/Radreisemarkt.
Die Tour fällt aus, falls Schnee liegt.

Der Eintritt kostet 2 ?

Tagestour
(Tour-ID: 48554)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Elisabeth Hainz
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
So.  26.03.2017
Start: 10:00 Uhr, U-Bahn-Station Bad Homburg - Gonzenheim

Zum Radreisemarkt in Frankfurt-Bornheim

Tour ist geeignet für alle, die mit dem Rad nicht nur Milch holen, sondern richtig reisen möchten.
Es geht über die Homburger Landstraße an der Friedberger Warte vorbei nach Frankfurt-Bornheim ins Bürgerhaus zum Radreisemarkt des ADFC Frankfurt.
Der Eintritt dort kostet 2 ?. Informationen dazu auf der Internet-Seite des ADFC Frankfurt. Aufenthalt nach Absprache. Rückfahrt nach Absprache auf derselben Strecke.
Die Tour fällt aus, falls Schnee liegt.

Verpflegung: individuelle Regelung

Tagestour
(Tour-ID: 47652)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Günther Gräning
Gliederung vor Ort: ingrid.mueller@adfc-mkk.de (ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V. )
So.  26.03.2017
Start: 10:30 Uhr, Windecken Wartbaum

Hohe Straße - Zurück durch die Streuobstwiesen

Wir fahren die Hohe Straße bis Bergen-Enkheim. Durch Streuobstwiesen und Wald geht es über Maintal nach Roßdorf und von dort wieder zurück nach Hammersbach.

Verpflegung: Einkehr & Picknick

Genusstour
(Tour-ID: 47016)

Schwierigkeit: mittelschwer
Gesamtlänge: 45 km Gesamtanstieg: 386 m
Tourenleiter/in::
Armin Deckenbach
Gliederung vor Ort: info@adfc-fulda.de (ADFC adfc-fulda.de)
So.  26.03.2017
Start: 11:00 Uhr, Fulda ? Bahnhofsvorplatz

Gemütliches Warmfahren im Kegelspiel

Zu Sommerzeitbeginn radeln wir von Hünfeld aus leicht ansteigend auf der ehemaligen Bahntrasse der ?Bimbel? (Kegelspielradweg) bis nach Eiterfeld und zur Burg Fürsteneck. In Schenklengsfeld bewundern wir die 1250jährige Dorflinde und lassen es uns im Cafe ?Genuss? schmecken. Auf dem Solztalradweg geht es bis Bad Hersfeld und zurück mit der Bahn.
Mit Bahnfahrt und Einkehr. Treffpunkt Fulda Bahnhofsvorplatz 11:00 Uhr, Rückkehr ca. 18:40 Uhr. Kosten anteilig Bahnfahrt, für Nichtmitglieder zzgl. 3,- ?.
Tourenleitung: Martin Wächtler
Bitte beachten Sie unsere Tourenhinweise: http://www.adfc-fulda.de/Tourenhinweise

Kosten anteilig Bahnfahrt, für Nichtmitglieder zzgl. 3,- ?.
Tourenleitung: Martin Wächtler
Bitte beachten Sie unsere Tourenhinweise: http://www.adfc-fulda.de/Tourenhinweise

Kosten: 3.00 EUR


(Tour-ID: 51114)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 41 km Gesamtanstieg: 390 m
Tourenleiter/in::
Martin Wächtler
Gliederung vor Ort: adfc-offenbach@web.de, DPBD-ADFC@online.de (ADFC KV Offenbach-Stadt)
So.  26.03.2017
Start: 12:00 Uhr, Hafentreppe

Zur Rad-Reise-Messe nach Frankfurt - Kleine Aufwärmtour zur Messe der Radfahrer

Wir fahren gemeinsam vom Offenbacher Hafen (neue Hafentreppe, Zufahrt zur Hafeninsel) nach Bornheim und besuchen die Rad-Reise-Messe des ADFC Frankfurt.
Auch der ADFC Offenbach ist dort vertreten.
Imbiß oder Restaurantbesuch ist im Haus oder in der Umgebung möglich.
Aufenthalt und Rückfahrt nach Absprache.
Eintritt: 2,00 ?

Verpflegung: Einkehr

Kurztour
(Tour-ID: 48374)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 12 km Tourenleiter/in::
Detlev Dieckhöfer
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  26.03.2017
Start: 13:00 Uhr, Parkplatz des OBI-Marktes, Ober-Rodener Straße, Rödermark-Urberach

Kinderfahrrad-Parcours - beim Rödermärker Frühlingsmarkt

Auf dem Parkplatz des Fachmärkte-Zentrums bzw. OBI-Parkplatz- in Rödermark-Urberach bieten der ADFC Bundesverband und der ADFC Rödermark einen großen Fahrrad-Parcours für Kinder an. Die Kinder können an Wippe, Hoppelstrecke, Rampe oder schiefer Ebene vorrangig reine Fahrtechnik wie Beschleunigen, Bremsen, Lenken, Spur halten und einhändig Kurven fahren üben. Hinzu kommt das richtige Reagieren an variierenden Hindernissen und bei plötzlich auftretendem Verkehr durch andere Kinder. Wer Kinder oder Enkel hat, die gerade das Fahrradfahren lernen oder es vor kurzem gelernt haben und jetzt ihre Geschicklichkeit üben wollen, ist bei uns genau richtig. Für die Kinder stehen einige Fahrräder zur Verfügung, es kann aber auch mit dem eigenen Fahrrad gefahren werden.
Des weiteren bietet der ADFC Rödermark einen Infostand an.

Veranstaltung
(Tour-ID: 51714)

Schwierigkeit: --
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Christian Beers
Winfried Fischer
Hanno Wirth
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
So.  26.03.2017
Start: 13:00 Uhr, Lahnau Waldgirmes Hallenbad

Krofdorfer Forst MTB Tour

Vom Treffpunkt Schwimmbad Waldgirmes geht es mit schönen Aussichten in den Krofdorfer Forst. Dort gibt es einige schöne, leichte Trails für das Einradln in die Saison 2017.

Kosten: 4.00 EUR

Mountainbike-Tour
(Tour-ID: 45527)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 35 km Gesamtanstieg: 500 m
Tourenleiter/in::
Christine Nawrot
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  26.03.2017
Start: 14:00 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Kranichstein

Wir radeln durch die Koberstadt zum Jagdschloss Kranichstein. Gelegenheit zur Besichtigung des Jagdmuseums.

Kosten: Eintrittspreis

Halbtagestour
(Tour-ID: 46318)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Werner Weigand
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  26.03.2017
Start: 14:30 Uhr, Langen, Lutherplatz

Kranichstein

Wir radeln durch die Koberstadt zum Jagdschloss Kranichstein. Gelegenheit zur Besichtigung des Jagdmuseums.

Kosten: Eintrittspreis

Halbtagestour
(Tour-ID: 46318)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Werner Weigand
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bergstrasse.de (ADFC Bergstraße)
Mo.  27.03.2017
Start: 10:00 Uhr, Bensheim Bahnhof Ostseite

Montagsradler über Heppenheim

Die Montags-Radler des ADFC Bergstraße sind bereits seit 2012 mit Erfolg unterwegs.
Auch in diesem Jahr lädt der ADFC alle 14 Tage montags RadlerInnen, die Freude an der Bewegung und dem gemeinsamen Radeln haben, zu einer Tour durch ebenes Gelände ein. Mit angepasster Geschwindigkeit wird eine Tourenlänge von 40 ? 60 km
zurückgelegt. Mittags ist eine Einkehr bzw. ein Picknick vorgesehen. Wenn sich Fahrer mit Pedelec anschließen wollen, sind auch sie gern gesehen, das Tempo bestimmt unser Tourenleiter Siegbert Pöhlmann. Dieser ist erreich-bar unter Tel: 06251/54917

Verpflegung: Picknick+Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 51511)

Schwierigkeit: mittel
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Siegbert Pöhlmann
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bergstrasse.de (ADFC Bergstraße)
Mo.  27.03.2017
Start: 10:30 Uhr, Heppenheim, Bahnhof

Montagsradler über Heppenheim

Die Montags-Radler des ADFC Bergstraße sind bereits seit 2012 mit Erfolg unterwegs.
Auch in diesem Jahr lädt der ADFC alle 14 Tage montags RadlerInnen, die Freude an der Bewegung und dem gemeinsamen Radeln haben, zu einer Tour durch ebenes Gelände ein. Mit angepasster Geschwindigkeit wird eine Tourenlänge von 40 ? 60 km
zurückgelegt. Mittags ist eine Einkehr bzw. ein Picknick vorgesehen. Wenn sich Fahrer mit Pedelec anschließen wollen, sind auch sie gern gesehen, das Tempo bestimmt unser Tourenleiter Siegbert Pöhlmann. Dieser ist erreich-bar unter Tel: 06251/54917

Verpflegung: Picknick+Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 51511)

Schwierigkeit: mittel
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Siegbert Pöhlmann
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Di.  28.03.2017
Start: 15:00 Uhr, Langen, Ecke Im Ginsterbusch / Berliner Allee

Fahrradwerkstatt Langen - Fahrräder für Flüchtlinge

Der ADFC Langen/Egelsbach hat eine Fahrradwerkstatt mit Unterstützung von Caritas und Diakonischem Werk eingerichtet.
Ort: Langen Oberlinden, Ecke Im Ginsterbusch-Berliner Allee.
Gespendete Fahrräder werden verkehrssicher hergerichtet und an Flüchtlinge gegeben.
Fahrradspenden und auch Zubehör und Ersatzteile sind gesucht. An Fahrrädern können kleine Reparaturen ausgeführt werden.
Die Werkstatt ist dienstags von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Veranstaltung
(Tour-ID: 46325)

Schwierigkeit: --
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
ADFC Langen/Egelsbach Tourenleiterteam Langen
Gliederung vor Ort: ingrid.mueller@adfc-mkk.de (ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V. )
Di.  28.03.2017
Start: 18:00 Uhr, Hammersbach-Marköbel Historisches Rathaus

Nach Eichen und über Höchst zurück

Über den Eicher Weg fahren wir nach Eichen. Durchs Niddertal geht es weiter nach Höchst. Zurück fahren wir ein Stück über den Limesradweg.

Verpflegung: Picknick

Feierabendtour
(Tour-ID: 49034)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 18 km Gesamtanstieg: 135 m
Tourenleiter/in::
Armin Deckenbach
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Mi.  29.03.2017
Start: 18:00 Uhr, Praunheim

Adlersuche im Taunus - Halbdunkeltour

Der Adler muss einfach immer gesucht werden solange das Wetter halbwegs stimmt! Bevor es so richtig los geht, d.h. die Termine im Tourenprogramm stehen, wird schon ab 18:00 Uhr gestartet. (Die Altkönigfahrer starten weiterhin um 18:30 Uhr.)


HINWEIS: bei dieser Tour handelt es sich nicht um eine offizielle ADFC-Tour sondern um eine private Radtour

Es gibt keine offizielle Tourenleitung. Es fährt einfach mit, wer da ist. Wir treffen uns, jetzt schon im Hellen, wieder am Startpunkt Praunheim, Nidda aufwärts an der Bank.
Und wie immer fährt jede/r auf eigene Gefahr. Nach der Rundfahrt geht es in den Adler (Kneipe).
Gutes Licht ist unbedingt erforderlich!

Eventuelle weitere Bemerkungen, Teilnahmeankündigungen und Entschuldigungen werden über die ?Info-ADFC-Ffm?-Mailingliste des ADFC Frankfurt kommuniziert. Wer sich also vorher verabreden möchte oder erfahren will, wer sonst noch mitfährt: einfach eine E-Mail schicken an:
Info-ADFC-Ffm [..ät) adfc.de

Wenn man sich bei der Mailingliste noch nicht angemeldet hat, muss man das vorher machen unter:
Anmeldung zur Info-ADFC-FFm-Mailingliste

Eine kleine Anleitung zur Mailingliste findet man auch unter:
..mehr zur ADFC-Info-Ffm-Mailingliste

Feierabendtour
(Tour-ID: 51228)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
N N
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Mi.  29.03.2017
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Dunkeltour - Richtung Altkönig im Taunus

Wir fahren bei (fast) jedem Wetter Richtung Altkönig. Schnee und Eis sind kaum ein Hinderungsgrund. Notwendig ist ein MTB und entsprechende Ausrüstung (Helm, Überhosen, Handschuhe, Schutzbrille, Pannengrundausstattung, Stollenreifen, Schnellspanner für die Sattelverstellung). Gutes Licht und warme Kleidung sind unbedingt erforderlich.


HINWEIS: Bei dieser Tour handelt es sich um keine offizielle ADFC-Tour, sondern um eine private Radtour. Jeder fährt auf eigene Gefahr.

Es gibt keine offizielle Tourenleitung. Es fährt einfach mit, wer da ist. Wir treffen uns ganz in der Nähe des üblichen Treffpunkts ?unter der Laterne? in der Graebestraße. Nach der Rundfahrt geht es in den "Adler" (Kneipe).

Aktuelle Infos zu Dunkeltouren werden über die ?Info-ADFC-Ffm?-Mailingliste des ADFC Frankfurt kommuniziert. Wer sich also vorher verabreden möchte oder erfahren will, wer sonst noch mitfährt: einfach eine E-Mail schicken an:
Info-ADFC-Ffm [..ät) adfc.de

Wenn man sich bei der Mailingliste noch nicht angemeldet hat, muss man das vorher machen unter:
Anmeldung zur Info-ADFC-FFm-Mailingliste

Eine kleine Anleitung zur Mailingliste findet man auch unter:
..mehr zur ADFC-Info-Ffm-Mailingliste

Feierabendtour
(Tour-ID: 50270)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
(offene Tour)
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Mi.  29.03.2017
Start: 18:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im ?Gasthaus Leopolt? wieder auffüllen.

Es besteht Helmpflicht.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 46031)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Serge Bellina
Lothar Klötzing
Annett Häußler
Holger Kohl
Olaf Kasper
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Mi.  29.03.2017
Start: 18:30 Uhr, Rödermark ? Urberach, Parkplatz ?Radsport 360°? (Adam-Opel-Straße 14)

Sportliche Abendrunde - ... mit dem MTB.

Treffpunkt ist der Parkplatz von Radsport360 in Urberach. Von dort aus geht es mit dem MTB in die umliegenden Wälder. Im Vordergrund steht das sportliche Fahren, aber es geht nicht um Rennsport.
Die Touren dauern ca. 2 Stunden.
In der dunklen Jahreszeit bitte an Licht denken!
Es besteht Helmpflicht!

Aktuelle Infos zu den jeweiligen Terminen gibt es per Mailing-Liste. Zur Mailingliste bitte bei hanno.wirth@adfc-roedermark.de anmelden.

Abendtour
(Tour-ID: 47423)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Andreas Hunkel
Hanno Wirth
Sven Löber
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Do.  30.03.2017
Start: 16:00 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Glashütten (B8)

Donnerstagsradfahren in Glashütten - Ziele und Routen in Absprache vor Ort

Die Radstrecken sind jeweils zwischen gut 20 bis knapp 30 km lang. Nach Absprache wird in zwei oder mehr Gruppen gefahren. Tourenvorschläge sind wetterabhängig - Es darf diskutiert werden, Wetterbedingte oder demokratisch diskutierte Änderungen werden wie immer berücksichtigt.

Nach dem Radfahren treffen wir uns abwechselnd im Jägerhof bzw. in der Bürgerklause. Die Wirte werden benachrichtigt. Änderungen durch Betriebsferien sind zu erwarten. Voraussichtliche Einkehr: Jägerhof.

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 48865)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Ganz individuell
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Sa.  01.04.2017
Start: 10:00 Uhr, Raiffeisenstr. 3, 61350 Bad Homburg

Aufwachen nach dem Winterschlaf

Ganz gleich ob eingemottet oder nicht ? jedes Rad muss nach dem Winter geweckt werden. Der ADFC bietet an, Probefahrten zu machen und dabei Reifen, Bremsen und Schaltung zu prüfen. Montageständer, Werkzeug und Anleitung sind vorhanden. Mitglieder des ADFC (und wer es werden will) sind herzlich willkommen zur Diagnose (und kleinen Reparaturen) unter Anleitung. Anmeldung ist ratsam (damit niemand lange warten muss), aber nicht notwendig.
Wichtig: Der ADFC übernimmt keine Gewähr. Für Reparaturen sind Fahrrad-Werkstätten zuständig.

Reparatur und Diagnose
(Tour-ID: 47653)

Schwierigkeit: keine Radtour
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Günther Gräning
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  01.04.2017
Start: 10:00 Uhr, Möck Zweiräder GmbH & Co. KG, Daimlerstr., 63303 Dreieich

Codierung bei Möck Dreieich - Dreieichhain, Daimerstr. 21

Codierung bei Zweirad-Möck
Die Kosten liegen bei 10 ? 15 Euro. Mitglieder zahlen die Hälfte. Bitte unbedingt Personalausweis und Kaufbeleg zur Codierung mitbringen

Codieraktion
(Tour-ID: 46856)

Schwierigkeit: --
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Codier Team
Gliederung vor Ort: ingrid.mueller@adfc-mkk.de (ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V. )
Sa.  01.04.2017
Start: 10:00 Uhr, Hanau, Fahrrad Landau, Kurt-Blaum-Platz 2, 10 bis 13 Uhr

Fahrradcodierung - Fahrrad Landau, Hanau, Kurt-Blaum-Platz 2

In Zusammenarbeit mit Fahrradhändlern bieten wir an bestimmten Terminen Codierungen bei Händlern an. Die Räder werden nach einem bundeseinheitlichen System codiert. Dies erfolgt mit einem Spezialgerät, mit dem in das Sattelrohr des Fahrradrahmens der für jedes Fahrrad einmalige Schlüssel eingraviert wird. Die Markierung ist gut sichtbar, gestohlene Räder mit dieser Codierung sind praktisch unverkäuflich und damit für Diebe uninteressant. Wer sein Rad codieren lassen will, muss einen Eigentumsnachweis, z.B. die Rechnung und einen Personalausweis mitbringen. Die Codierung kostet 10 EUR, ADFC-Mitglieder zahlen nur 5 EUR. Für alle, die bei diesen Aktionen dem ADFC beitreten, ist eine Codierung kostenlos.

10 - 13 Uhr

Infostand mit Codierung
(Tour-ID: 50347)

Schwierigkeit: keine Tour
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
N. N.
Gliederung vor Ort: adfc-offenbach@web.de, DPBD-ADFC@online.de (ADFC KV Offenbach-Stadt)
Sa.  01.04.2017
Start: 11:00 Uhr, Wilhelmsplatz, 63065 Ofenbach

Info-Stand zur Saisoneröffnung

Ab 11 Uhr steht das Team des ADFC Offenbach am Wilhelmsplatz neben dem Streichholz-Karlchen und informiert über die Arbeit und Aktitivitäten des ADFC. Hier gibt es auch die Termine für die nächsten Codierungen und unsere Touren.
Weiterhin kann man sich über die Kampagne "Offenbach fährt fair" und über unser Lastenrad OLAF kundig machen.

Feste und Veranstaltungen
(Tour-ID: 51715)

Schwierigkeit: -
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Gliederung vor Ort: info@adfc-fulda.de (ADFC adfc-fulda.de)
Sa.  01.04.2017
Start: 12:30 Uhr, Fulda ? Bahnhofsvorplatz

Kaffee und Kuchen auf der Körbelshütte

Wir radeln am Haimbach entlang bis eben zum gleichnamigen Stadtteil von Fulda. Hier biegen wir ab Richtung Rodges und Malkes und kommen nach Bimbach. Nun geht es bergauf zur Körbelshütte, wo uns Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre sicher sind. Nach dieser Stärkung müssen wir noch ein wenig in die Pedale treten, bevor wir dann nach Oberrode hinabsausen. Über Mittelrode und Reinhards rollen wir zurück nach Fulda.

Kosten: 3.00 EUR


(Tour-ID: 51115)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 33 km Gesamtanstieg: 412 m
Tourenleiter/in::
Stefanie Karl
Gliederung vor Ort: ingrid.mueller@adfc-mkk.de (ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V. )
Sa.  01.04.2017
Start: 13:30 Uhr, Gelnhausen Hallenbad

Genuss-Radeln mit Regenschein - Fahrradfahren für Jedermann/ Frau

Dem ?Genuss-Radeln mit Regenschein? fühlen wir uns verpflichtet . Wer sich mal wieder bewegen will und in einer kleinen Gruppe Radfahren möchte, ist bei uns richtig. Gezielt für Einsteiger ohne sportliche Ambitionen
sind diese Touren ausgelegt.
Die regelmäßigen Fahrradtouren finden
samstags, von April bis Oktober statt.
Je nach Mitradlern und Kondition werden wir ca. 35 km radeln, unterwegs einkehren und uns etwa 4 Stunden Zeit nehmen.
Die Teilnahme an den Fahrradtouren ist meistens kostenlos!
Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Verpflegung: Einkehr

Halbtagestour
(Tour-ID: 48610)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 35 km Tourenleiter/in::
Rainer Gerst
Gliederung vor Ort: mvalentin@adfc-hrse.de (ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder)
So.  02.04.2017
Start: 10:00 Uhr, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Sonntagmorgen-Radeln

Den Sonntagmorgen mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein erstes oder zweites Frühstück genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. In Anlehnung an die Donnerstags-Feierabendtouren haben wir auch hier keine feste Strecke, sondern treffen uns um meist um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
Die Tour findet grundsätzlich ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine sonstige Veranstaltung des ADFC Schwalmstadt durchgeführt wird.
An der Durchführung der Tour kann sich kurzfristig etwas ändern. Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.

Verpflegung: Einkehr und Eigenverpflegung

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Halbtagestour
(Tour-ID: 51561)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 12 km Tourenleiter/in::
Peter Haldorn
Uwe Molis
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
So.  02.04.2017
Start: 10:00 Uhr, Eissporthalle

Zum Schloss Gettenbach

Wir nutzen Teile der Hohen Straße und des Jakobswegs, um Gettenbach am Rande des Vogelsbergs zu erreichen. Über Gründau und den Baumwieserhof zurück. Eine Einkehr ist geplant.

Tagestour am Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 50092)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 90 km Tourenleiter/in::
Heinrich Göbel
Gliederung vor Ort: mvalentin@adfc-hrse.de (ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder)
So.  02.04.2017
Start: 10:15 Uhr, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

MTB-Tour ?Zum Dreiherrenstein? - ... dort, wo sich die Kreise VB, MR und HR treffen

Durch den Ostergrund hinauf zur Igelsheide, Abfahrt ins Tal der Wiera, den Fluss entlang zum gleichnamigen Ortsteil, über den Höhenrücken zwischen Willingshausen und Neustadt zum Dreiherrenstein und dann ins Tal der Antrift, über Bernsburg auf den Höhenzug Richtung Fischbach, auf dem Höhenrücken entlang Richtung Holzburg, zu den Wippersteinen, auf direktem Weg hinunter nach Zella, über Loshausen, Ransbach und Ascherode zurück zum Ausgangspunkt in Treysa.

der Jahreszeit entsprechend bitte warme Kleidung und Regenschutz einpacken

Verpflegung: Eigenverpflegung

Wegequalität: befestigte und unbefestigte Wege

Mountainbike-Tour
(Tour-ID: 45874)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km Gesamtanstieg: 440 m
Tourenleiter/in::
Ulrich Wüstenhagen
Jürgen Moser
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
So.  02.04.2017
Start: 11:00 Uhr, Wetzlar, Alte Lahnbrücke

Stadtführung in Herborn - Immer an der Dill lang

Auf dem Dill - Radweg nach Herborn. Dort erwartet uns die wunderbare Do Wolff vom OV Dill, die uns eine ebenso wunderbare, qualifizierte Stadtführung im schönen Herborn schenkt!

Kosten: 6.00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 49771)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Inga Boeck
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
So.  02.04.2017
Start: 11:00 Uhr, Römerberg

Stadtwaldtour

Wir radeln auf wenig befahrenen Wegen in den Stadtwald. Auf unserer Tour werden wir verschiedene Weiher kennenlernen. Einkehr in einer Gaststätte, danach Rückfahrt.

Familienradtour
(Tour-ID: 50204)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Matthias Uhlig
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
So.  02.04.2017
Start: 11:00 Uhr, St. Vitus-Kirche (kath.) in Kronberg - Oberhöchstadt

Zum Saisonauftakt an die Nidda

Traditionell wird zum Saisonbeginn erst einmal gemächlich bis zu einer Heckenwirtschaft oder dem Towercafe an der Nidda geradelt.

keine Anmeldung erforderlich.

Verpflegung: Einkehr

Halbtagestour
(Tour-ID: 49245)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 45 km Tourenleiter/in::
Tilman Ullrich
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  02.04.2017
Start: 11:30 Uhr, Seligenstadt, Marktplatz

Langschläferrunde - Sonntagsausflug

Der klassische Sonntagsausflug mit Biergarten, Brotzeit oder Kaffeetrinken. Wir radeln gemütlich auf ruhigen Straßen und Wirtschaftswegen. Je nach Wetter und Laune sind wir zwischen 40 bis 70 km unterwegs, ggf. kombinieren wir mit der Bahn. Eine Einkehr ist vorgesehen. Rückkehr ist für 18 Uhr geplant. Knapp eine Woche vor Tourbeginn veröffentlicht das FAT-Team die aktuelle Route auf der Homepage www.ADFC-Seligenstadt.de und ggf. in der Presse.

Verpflegung: Einkehr

Kosten: 0.00 EUR

Halbtagestour
(Tour-ID: 47328)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 55 km Tourenleiter/in::
FAT-Team Seligenstadt
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  02.04.2017
Start: 13:30 Uhr, Langen, Lutherplatz

Zur Fischerhütte bei Darmstadt ab Langen

Auf leicht hügeligen Wegen radeln wir überwiegend durch den Wald zu den Fischteichen nahe der Darmbachquelle zwischen Darmstadt und Traisa. Hier können wir uns vor der Rückfahrt in der Fischerhütte stärken.

Verpflegung: Einkehr

Halbtagestour
(Tour-ID: 46305)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 45 km Tourenleiter/in::
Wolfgang Euler

 


© ADFC 2010