Geführte Radtouren in Hessen

Die hessischen ADFC-Gliederungen bieten eine Fülle von geführten Radwanderungen an.

Hier finden Sie die Touren, die innerhalb der nächsten 10 Tage stattfinden. Es gelten die Teilnahmebedingugnen der jeweils anbietenden Gliederung. Nicht alle Kreis- und Ortsverbände des ADFC Hessen sind hier verzeichnet.

..hier finden Sie Verweise zu den Tourenprogrammen der Gliederungen



Übersicht über die Touren geführten Radtouren der Gliederungen des ADFC in Hessen

Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  27.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Goetheturm ? Main ? Kinzig

Nur der leichte Anstieg zum Goetheturm, ansonsten flach verläuft die Tour an Main und Kinzig entlang. Die Mittagseinkehr ist im Paulanergarten in Hanau geplant. Auf dem Heimweg über Seligenstadt besteht die Möglichkeit einer zweiten Einkehr im Klein?s Brauhaus.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 45422)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 75 km Tourenleiter/in::
Hermann Gehrke
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  27.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Neu-Isenburg, Rathaus

In das Brauhaus Rüsselsheim

Am Gundbach und Gundsee entlang fahren wir Richtung Mönchbruch. Über die Regionalparkroute geht es weiter zum Hegbachsee, den wir umrunden. Noch einen Abstecher durch den Klangpark und die Einkehr ist nicht mehr weit. Durch die Horlache zum Main und in Kelsterbach noch ein Erfrischung, dann ist auch der Rückweg kein Problem mehr.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 45382)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 65 km Tourenleiter/in::
Franz Drews
Gliederung vor Ort: info@adfc-wiesbaden.de (ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V. )
Sa.  27.05.2017
Start: 14:00 Uhr, WI-Mitte | Touristeninformation

ADFC-Stadtrundfahrten - Wir lernen Wiesbaden und die Umgebung kennen.

Immer am letzten Samstag im Monat über die ganze Radelsaison, haben Sie die Möglichkeit, zusammen mit dem Wiesbadener ADFC kostenlos unsere Stadt mit dem Fahrrad kennenzulernen.
Die Tourenleiter wechseln und zeigen allen ihre Radstadt Wiesbaden.
Treffpunkt ist immer um 14.00 Uhr vor der Tourist-Information am Marktplatz.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Alle Infos dazu finden Sie unter www.adfc-wiesbaden.de und zeitnah in
der Tagespresse.


(Tour-ID: 51901)

Schwierigkeit: 1*
Gesamtlänge: 12 km Tourenleiter/in::
ADFC Wiesbaden
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Sa.  27.05.2017
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Kleine Tour im GrünGürtel

Der GrünGürtel-Radweg führt zumeist auf autofreien Wegen rund um Frankfurt. Einer der maßgeblichen Väter dieser Route war Harald Braunewell, auch Mitbegründer des Frankfurter ADFC. Wir starten am Römerberg und fahren zur Gerbermühle. Dort beginnt die GrünGürtel-Route. Wir folgen ihr im Uhrzeigersinn, passieren den Goetheturm, die Oberschweinstiege, fahren an der Commerzbank-Arena vorbei und über Goldstein und die Schwanheimer Wiesen zur Main-Fähre (Kosten), mit der wir nach Höchst übersetzen. Am Schlossplatz ist eine Einkehr geplant, dann zurück am Main entlang.

Entdecker- und InDer Stadt-Tour
(Tour-ID: 50504)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Jacqueline Wacker
Martin Große Kunstleve
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  27.05.2017
Start: 14:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

?Rad und Reime? - Geschichte in Liedern

An den Zwischenhalten der Touren werden Lieder zu historischen Ereignissen vom Bauernkrieg bis zum 20. Jahrhundert zu Gehör gebracht und erläutert.

Halbtagestour
(Tour-ID: 45413)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Winno Sahm
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bad-vilbel.de (ADFC Bad Vilbel e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 08:00 Uhr, Bad Vilbel, Kurhaus

Bike & Fly auf dem Hoherodskopf

Ziel der Tour ist das Segelfluggelände des Flugsportclubs Rüsselsheim unterhalb des Hoherodskopfs bei Breungeshain. Wir fahren ab Bad Vilbel den Niddaradweg R4 bis zur Niddatalsperre. Bis dorthin sind kaum Höhenmeter zu absolvieren, aber 57 Kilometer Strecke. Je nach Kondition der Gruppe nehmen wir dort den Vulkanexpress zum Hoherodskopf und lassen uns dann noch wenige Kilometer zum Flugplatz hinunterrollen. Oder wir nehmen die Herausforderung an und überwinden die restlichen 400 Höhenmeter aus eigener Kraft. Oben angekommen besteht die Möglichkeit, als Gast in einem Segelflieger den Hoherodskopf von oben zu sehen. Wenn alle geflogen sind und sich das Adrenalin wieder beruhigt hat, geht es auf einsamen Straßen flott abwärts bis Gedern. Von dort folgen wir dem Vulkanradweg über Stockheim bis in die Heimat. Ab Stockheim besteht nochmals die Möglichkeit, die Beine auszuruhen; hierzu bietet sich die Fahrt mit dem "Stockheimer Lieschen" an.
Strecke: 90-135km

Bei ungeeignetem Wetter (Segelflug!) kommen alternativ der 04. Juni und der 11. Juni infrage.
Bitte ausreichend Getränke, Proviant und Wechselkleidung mitnehmen. Auf dem Segelfluggelände wird es einen mehrstündigen Aufenthalt geben, jedoch keine Einkehrmöglichkeit. Wegen der Höhenlage ist es dort i.d.R. einige Grad kälter als in Bad Vilbel.
Rückkehr gegen 20 Uhr!
Mit dem Teilnehmerbeitrag von 20 Euro ist ein Flug von ca. 10 Minuten gebucht. Bei guter Thermik kann gegen eine Gebühr von 1,50 Euro pro Minute gerne noch spontan verlängert werden.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und um über eine eventuelle Terminverschiebung informieren zu können, wird um Anmeldung per E-Mail bis spätestens 21. Mai gebeten:

matthias.marcks@arcor.de

Kosten: 20.00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 49077)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 135 km Gesamtanstieg: 600 m
Tourenleiter/in::
Matthias Marcks
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 08:00 Uhr, Mühlheim am Main, Rathaus-Innenhof

Main total

Wir fahren per Bahn nach Lohr am Main. Von dort radeln wir zügig über Wertheim, Miltenberg und Stockheim fast immer entlang des Mains bis Mühlheim.

Kosten: Bahnfahrt und Einkehr

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 46198)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 160 km Tourenleiter/in::
Thomas Gelling
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bad-vilbel.de (ADFC Bad Vilbel e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 08:30 Uhr, Karben, Bürgerzentrum

Bike & Fly auf dem Hoherodskopf

Ziel der Tour ist das Segelfluggelände des Flugsportclubs Rüsselsheim unterhalb des Hoherodskopfs bei Breungeshain. Wir fahren ab Bad Vilbel den Niddaradweg R4 bis zur Niddatalsperre. Bis dorthin sind kaum Höhenmeter zu absolvieren, aber 57 Kilometer Strecke. Je nach Kondition der Gruppe nehmen wir dort den Vulkanexpress zum Hoherodskopf und lassen uns dann noch wenige Kilometer zum Flugplatz hinunterrollen. Oder wir nehmen die Herausforderung an und überwinden die restlichen 400 Höhenmeter aus eigener Kraft. Oben angekommen besteht die Möglichkeit, als Gast in einem Segelflieger den Hoherodskopf von oben zu sehen. Wenn alle geflogen sind und sich das Adrenalin wieder beruhigt hat, geht es auf einsamen Straßen flott abwärts bis Gedern. Von dort folgen wir dem Vulkanradweg über Stockheim bis in die Heimat. Ab Stockheim besteht nochmals die Möglichkeit, die Beine auszuruhen; hierzu bietet sich die Fahrt mit dem "Stockheimer Lieschen" an.
Strecke: 90-135km

Bei ungeeignetem Wetter (Segelflug!) kommen alternativ der 04. Juni und der 11. Juni infrage.
Bitte ausreichend Getränke, Proviant und Wechselkleidung mitnehmen. Auf dem Segelfluggelände wird es einen mehrstündigen Aufenthalt geben, jedoch keine Einkehrmöglichkeit. Wegen der Höhenlage ist es dort i.d.R. einige Grad kälter als in Bad Vilbel.
Rückkehr gegen 20 Uhr!
Mit dem Teilnehmerbeitrag von 20 Euro ist ein Flug von ca. 10 Minuten gebucht. Bei guter Thermik kann gegen eine Gebühr von 1,50 Euro pro Minute gerne noch spontan verlängert werden.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und um über eine eventuelle Terminverschiebung informieren zu können, wird um Anmeldung per E-Mail bis spätestens 21. Mai gebeten:

matthias.marcks@arcor.de

Kosten: 20.00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 49077)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 135 km Gesamtanstieg: 600 m
Tourenleiter/in::
Matthias Marcks
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 09:00 Uhr, St. Vitus-Kirche (kath.) in Kronberg - Oberhöchstadt

Alte Opelrennbahn

Über Okriftel Fähre unter der neuen Startbahn hindurch zum Mönchbruch. Einkehr am Hegbachsee. über Nauheim zur Opelrennbahn.Über Rüsselsheim und Flörsheim zurück nach Kronberg. Wahlweise mit RMV ab Rüsselsheim oder Flörsheim.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 49247)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 80 km Tourenleiter/in::
Hans Kabbe
Gliederung vor Ort: mvalentin@adfc-hrse.de (ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder)
So.  28.05.2017
Start: 09:30 Uhr, Melsungen, Parkplatz am Sand

Rund um die Söhre

Eher schnelle sportliche Tour (18?22 km/h in der Ebene). Von Melsungen, R1 bis Kassel, Herkules-Wartburg-Radweg über Kaufungen und Helsa bis Hessisch Lichtenau. R12 über Spangenberg zurück nach Melsungen. Einkehr in Kaufungen.

Verpflegung: Einkehr

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Tagestour
(Tour-ID: 48752)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 81 km Gesamtanstieg: 700 m
Tourenleiter/in::
Thomas Jakob
Johannes Heyn
Gliederung vor Ort: kontakt@adfc-mtk.de (ADFC Kreisverband Main-Taunus)
So.  28.05.2017
Start: 09:30 Uhr, Bad Soden Bahnhof

Taunus-Tour zur Schindtriescher Hütte

Höhenmeter-Fans kommen auf dieser kurzen und knackigen Tour auf ihre Kosten. Über Hofheim und den Bahai-Tempel in Langenhain geht es auf Neben- und Forstwegen zur Schindtriescher Hütte bei Oberjosbach, wo wir einkehren. Pedelecs sind willkommen, aber die sichere Beherrschung des Rads, auch auf schlechten Wegen, ist Voraussetzung.
Ein Einstieg in Liederbach und Hofheim ist nach vorheriger Absprache möglich.

Tagestour
(Tour-ID: 51027)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 45 km Gesamtanstieg: 1000 m
Tourenleiter/in::
Jürgen Oberfrank
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 09:30 Uhr, Bahnhof Oberursel

Zum Arboretum

Von Oberursel aus fahren wir nach Bad Homburg, Ober-Eschbach. Über Ober-Erlenbach geht es dem Erlenbach entlang bis zur Nidda. Flussabwärts verlassen wir die Nidda in Höhe Sossenheim mit zwischenzeitlicher Rast. Der Sulzbach begleitet uns dann bis fast zum Arboretum. Im Arboretum informieren wir uns punktuell an wenigen Stellen. Über Eschborn, Steinbach und Stierstadt führt uns der Weg zurück nach Oberursel.

U-Bahn Ober Eschbach 10:00 Uhr
Bushaltestelle Ober Erlenbach Ahlweg 10:15 Uhr

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 46998)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 55 km Tourenleiter/in::
Rainer Kroker
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 09:30 Uhr, Bahnhof Oberursel

Zum Arboretum

Von Oberursel aus fahren wir nach Bad Homburg, Ober-Eschbach. Über Ober-Erlenbach geht es dem Erlenbach entlang bis zur Nidda. Flussabwärts verlassen wir die Nidda in Höhe Sossenheim mit zwischenzeitlicher Rast. Der Sulzbach begleitet uns dann bis fast zum Arboretum. Im Arboretum informieren wir uns punktuell an wenigen Stellen. Über Eschborn, Steinbach und Stierstadt führt uns der Weg zurück nach Oberursel.

U-Bahn Ober Eschbach 10:00 Uhr
Bushaltestelle Ober Erlenbach Ahlweg 10:15 Uhr

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 47061)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 55 km Tourenleiter/in::
Rainer Kroker
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
So.  28.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Bahnhof Giessen

Apfelweintour

Von Nidda über Bad Salzhausen und Staden an der Nidda entlang nach Dortelweil und über den Berg nach Nieder Erlenbach zur Apfelwein - Schänke.

Anmeldung beim Tourenleiter erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl!
Hügeliges Gelände. Verzehrkosten.

Kosten: 6.00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 51011)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Frank Walther
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Auf dem Mühlenwanderweg zum Alt-Oberurseler Brauhaus

Wir radeln nach F-Heddernheim zur Mündung des Ursel-bachs in die Nidda. Dort beginnt der Mühlenwanderweg längs des Baches und streift in seinem Verlauf bis in die Ober-urseler Altstadt mehrere ehemalige Mühlen. Unser Ziel ist das Alt-Oberurseler Brauhaus, ein uriges Lokal mit deftiger Hausmannskost und selbstgebrautem Bier. Dort soll die Mittagseinkehr stattfinden. Der Rückweg führt durch den Taunengraben bei Bad Homburg über den Frankfurter Osten mit Kaffeepause.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 45441)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 70 km Tourenleiter/in::
Wolfgang Fidelak
Gliederung vor Ort: ADFC_BadNauheim_Friedberg@yahoo.de (ADFC Ortsgruppe Bad Nauheim/Friedberg e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Bad Nauheim, Ludwigsbrunnen

Bergbau in der Region

Wir schauen uns die letzte Grube in Dorn-Assenheim an, die Bergbaugeräte in Weckesheim und das Energie-Museum in Wölfersheim. Wir können hier in einen Schacht klettern und dann erforschen, wo das alte Kohlekraftwerk am See stand.

Tour
(Tour-ID: 50205)


Gesamtlänge: 45 km Tourenleiter/in::
Alexander Vogt
Gliederung vor Ort: info@adfc-wiesbaden.de (ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V. )
So.  28.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Adolfseck

Fahr zur Aar - autofreier Erlebnistag

ADFC-Infostand im Adolfseck


(Tour-ID: 52107)

Schwierigkeit: -
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
ADFC Wiesbaden
Gliederung vor Ort: ingrid.mueller@adfc-mkk.de (ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Hammersbach-Marköbel Historisches Rathaus

Klostertour

Wir steuern zunächst das Kloster Ilbenstadt an. Nächste Station ist die Wallfahrtskirche Maria Sternbach. Über das Kloster Engeltal fahren wir zurück nach Hammersbach.

Verpflegung: Picknick

Tagestour
(Tour-ID: 49050)

Schwierigkeit: mittelschwer
Gesamtlänge: 52 km Gesamtanstieg: 550 m
Tourenleiter/in::
Armin Deckenbach
Gliederung vor Ort: andreahelianthus@googlemail.com (ADFC Kassel Stadt und Land e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Bunsenstraße Ecke Niedervellmarer Str.

Reinhardswald und Fährerlebnis - Über Immenhausen u. Vaake nach Reinhardshagen und der Weser hinauf bis Hann. Münden

Fahrt entlang der Ahna nach Vellmar, über Immenhausen und dem Gahrenberg nach Vaake und Reinhardshagen. Von dort werden wir mit der Weserfähre nach Hemeln übergesetzen. Hier können wir im Fährhaus, im Biergarten, eine Pause machen. Danach geht?s weiter auf Radwegen bis nach Hann. Münden. Wer will kann auch noch zurück den R1 bis Kassel nehmen.

Fähre ca. 1,50 ?

Verpflegung: Einkehr

Kosten: 4.00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 45646)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 50 km Gesamtanstieg: 250 m
Tourenleiter/in::
Norbert Beinhauer
Gliederung vor Ort: (ADFC Kreisverband Gießen)
So.  28.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Gießen, Oswaldsgarten (Lahnseite) Lahnseite

Rund um Gießen - Tagestour

Auf einem Rundkurs um die Stadt Gießen genießen wir immer neue wunderbare Blicke auf unsere Stadt.

Anmeldung erwünscht


(Tour-ID: 51367)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 70 km Gesamtanstieg: 500 m
Tourenleiter/in::
Gerhard Greilich
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Rund um Rodgau

Die Runde geht über Feld- und Waldwege und startet in Richtung Eppertshausen. Weiter geht?s über die Thomashütte und die Bulau Richtung Hainhausen, verläuft dann über Hainburg nach Seligenstadt. Von dort aus radeln wir wieder zurück zum Ausgangspunkt. Unterwegs ist natürlich eine Mittagseinkehr vorgesehen.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 45425)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Gerd Martin Praus
Gliederung vor Ort: mvalentin@adfc-hrse.de (ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder)
So.  28.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Sonntagmorgen-Radeln

Den Sonntagmorgen mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein erstes oder zweites Frühstück genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. In Anlehnung an die Donnerstags-Feierabendtouren haben wir auch hier keine feste Strecke, sondern treffen uns um meist um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
Die Tour findet grundsätzlich ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine sonstige Veranstaltung des ADFC Schwalmstadt durchgeführt wird.
An der Durchführung der Tour kann sich kurzfristig etwas ändern. Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.

Verpflegung: Einkehr und Eigenverpflegung

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Halbtagestour
(Tour-ID: 51569)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 12 km Tourenleiter/in::
Peter Haldorn
Uwe Molis
Gliederung vor Ort: adfc-offenbach@web.de, DPBD-ADFC@online.de (ADFC KV Offenbach-Stadt)
So.  28.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Isenburger Schloss

Tagestour nach Darmstadt

Auf der Suche nach dem geplanten Radschnellweg fahren wir möglichst auf direktem Weg in die frühere Residenzstadt der hessischen Großherzöge. Größtenteils nutzen wir auf der Hin- und Rückfahrt die geplanten Strecken des 1. hessischen Radschnellweges, dessen Vollendung die Jüngeren unter uns womöglich noch erleben werden. Rast am Umkehrort oder unterwegs ist vorgesehen. Wir fahren auf Straßen, Feld- und Waldwegen, meist eben.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 49708)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 75 km Tourenleiter/in::
Detlev Dieckhöfer
Gliederung vor Ort: info@adfc-wiesbaden.de (ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V. )
So.  28.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Der Radler

Taunus-Rhein-Tour

WI-Hbf - Fasanerie - Chausseehaus - Niederwalluf - Schierstein - Biebrich - WI Hbf

Tagestour (Wochenende / Feiertag)
(Tour-ID: 52108)

Schwierigkeit: 2*
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Der Radler
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Dietzenbach, Bürgerhaus

Über die Hohe Strasse zum Lohrberg

Hinweg über HU Schloss Philippsruhe, Park Wilhelmsbad, ab Wachenbuchen Anstieg zur Hohen Strasse, dort herrlicher Rundblick, wir fahren weiter über F-Bergen-Enkheim zum Frankfurter Hausberg, dem Lohrberg. Nach Einkehr (oder Picknick) Rückfahrt über F-Seckbach, F-Fechenheim und Offenbach.

Verpflegung: Rucksackverpflegung, Einkehr möglich

Tagestour
(Tour-ID: 45669)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Peter Mohr
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Römerberg

Zur Thomashütte

Vom Römerberg fahren wir über Neu-Isenburg und Dreieichenhain zur Thomashütte. Hier Einkehr. Rückweg über Langener Waldsee und Gehspitzweiher zur Louisa; dort Tourende, eventuell Schlusseinkehr.

Tagestour am Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 50212)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 80 km Tourenleiter/in::
Matthias Uhlig
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 10:30 Uhr, Neu-Isenburg, Rathaus

Auf dem Mühlenwanderweg zum Alt-Oberurseler Brauhaus

Wir radeln nach F-Heddernheim zur Mündung des Ursel-bachs in die Nidda. Dort beginnt der Mühlenwanderweg längs des Baches und streift in seinem Verlauf bis in die Ober-urseler Altstadt mehrere ehemalige Mühlen. Unser Ziel ist das Alt-Oberurseler Brauhaus, ein uriges Lokal mit deftiger Hausmannskost und selbstgebrautem Bier. Dort soll die Mittagseinkehr stattfinden. Der Rückweg führt durch den Taunengraben bei Bad Homburg über den Frankfurter Osten mit Kaffeepause.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 45441)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 70 km Tourenleiter/in::
Wolfgang Fidelak
Gliederung vor Ort: kontakt@adfc-mtk.de (ADFC Kreisverband Main-Taunus)
So.  28.05.2017
Start: 11:00 Uhr, Frankfurt Hauptbahnhof, Packstation Gleis 24

Ausflug ohne Fahrrad: Besuch des Technoseums in Mannheim

Im Technoseum besuchen wir die interessante Ausstellung "2 Räder -200 Jahre: Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrades" zum Jubiläum des Fahrrads. Da die Distanz für eine Tour mit dem Rad zu weit ist und die Radmitnahme in Zügen für größere Gruppen problematisch ist, nutzen wir auf dem Hin- und Rückweg Regionalzüge.

Es fallen ca. 13? Fahrtkosten und ca. 8? Eintritt an, diese Kosten sind von den Teilnehmern selbst zu tragen.

Veranstaltung
(Tour-ID: 51026)

Schwierigkeit: -
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Holger Küst
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 11:00 Uhr, Praunheim

In das Erlenbachtal

Auf Rad- und Feldwegen geht es entspannt an der Nidda entlang in das Erlenbachtal. Es gibt nur leichte Steigungen. Mittagseinkehr auf der Hälfte der Strecke.

Tagestour am Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 50241)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 35 km Tourenleiter/in::
Michael Genthner
Gliederung vor Ort: kontakt@adfc-mtk.de (ADFC Kreisverband Main-Taunus)
So.  28.05.2017
Start: 12:30 Uhr, Schwalbach S-Bahnhof Limes (Bushaltestellen)

Rennradtour ?Weiltal ? Lahn?

Die Tour wendet sich an geübte Rennrad-Sportler/innen, Durchschnittsgeschwindigkeit: ca. 23+ km/h.
Wir starten mit einem langen Kletter-Abschnitt, dem Anstieg über Königstein zum Roten Kreuz und genießen dann eine lange, zunächst rasante Abfahrt das Weiltal entlang bis zur Mündung in die Lahn. Dem anfangs schmalen, aber landschaftlich sehr schönen Radweg R7 folgen wir Richtung Limburg bis Villmar, wo wir eine Pause einlegen. Zurück geht es den R8 entlang via Bad Camberg bis Esch und weiter über Eppstein und Kelkheim heim.

Auskunft und Anmeldung per E-Mail (bitte bis drei Tage vorher) bei heinz.werntges@adfc-mtk.de

Tagestour
(Tour-ID: 51028)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 130 km Gesamtanstieg: 1350 m
Tourenleiter/in::
Heinz Werntges
Gliederung vor Ort: ingrid.mueller@adfc-mkk.de (ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.)
So.  28.05.2017
Start: 14:00 Uhr, Hanau, Schlossplatz vor der Stadthalle

Die ehemaligen Burgen der Herren von Buchen, Hagenowe und Dorfelden - Fahrradtour ins Mittelalter

Dort, wo heute das CPH zum Konzert einlädt, ein bisschen weiter hinten im Park, stand mindestens seit 1143 der alte Stammsitz der Herren von Hanau, die Wasserburg Hagenowe. Die Jahreszahl kennt man aus einer alten Mainzer Urkunde, in der der damalige Besitzer, Dammo I. von Buchen-Hagenowe, erwähnt wird. Er gilt als der Gründer von Hagenowe ? dem späteren Hanau. Nach Informationen über Hanaus frühe Siedlungsgeschichte radeln wir zu Dammos Stammburg, der Burg Buchen, denn die Burg Hagenowe war schon sein zweiter Wohnsitz. Buchen war ebenfalls eine Wasserburg, lag südöstlich von Wachenbuchen und ist heute nur noch ein Schutthügel. Eine alte Sage erzählt von ihr, wir hören zu.
Wir radeln weiter über einen mittleren Anstieg hinauf zur Hohen Straße. Nach einigen Kilometern geht es bergab nach Niederdorfelden, der dritten Burg der Hanauer Herren. Die Herren von Buchen waren nämlich spätestens in den 70er Jahren des 12. Jahrhunderts ausgestorben, und ihre Nachfolger wurden die Herren von Hanau-Dorfelden ? und blieben es bis 1736, fast sechshundert Jahre lang! Die steinernen Überbleibsel ihrer alten Wasserburg sind sehr romantisch. Auf einem historischen Plan erkennen wir die ehemalige Größe der Burg.
Nun haben wir uns eine Einkehr verdient. Frisch gestärkt fahren wir danach auf dem Radweg bis Kilianstädten, wieder auf die Hohe Straße und zurück nach Hanau.

Keine Kosten für die Führung durch Zusammenarbeit mit der IGHA. Dauer zwischen drei und vier Stunden. Es besteht Helmpflicht, Getränke und Verbandszeug bitte nicht vergessen!

Verpflegung: Einkehr & Picknick

Halbtagestour
(Tour-ID: 46946)

Schwierigkeit: mittelschwer
Gesamtlänge: 35 km Tourenleiter/in::
Ingrid Kirsch
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Di.  30.05.2017
Start: 15:00 Uhr, Langen, Ecke Im Ginsterbusch / Berliner Allee

Fahrradwerkstatt Langen - Fahrräder für Flüchtlinge

Der ADFC Langen/Egelsbach hat eine Fahrradwerkstatt mit Unterstützung von Caritas und Diakonischem Werk eingerichtet.
Ort: Langen Oberlinden, Ecke Im Ginsterbusch-Berliner Allee.
Gespendete Fahrräder werden verkehrssicher hergerichtet und an Flüchtlinge gegeben.
Fahrradspenden und auch Zubehör und Ersatzteile sind gesucht. An Fahrrädern können kleine Reparaturen ausgeführt werden.
Die Werkstatt ist dienstags von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Veranstaltung
(Tour-ID: 46334)

Schwierigkeit: --
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
ADFC Langen/Egelsbach Tourenleiterteam Langen
Gliederung vor Ort: kontakt@adfc-mtk.de (ADFC Kreisverband Main-Taunus)
Di.  30.05.2017
Start: 18:30 Uhr, Bad Soden Bahnhof

Sportliche Abendrunde

Diese Touren richten sich an alle, die während des wohlverdienten Feierabends in zügigem Tempo (>16 km/h) und ohne längere Zwischeneinkehr das nähere Umland des Main-Taunus-Kreises genießen wollen. Die Touren dauern ca. 2,5-3 Stunden, der Streckenverlauf ist überwiegend flach. Nach Abschluss der Tour kann nach Belieben in der Nähe von Bad Soden noch eine Einkehr stattfinden.
Bei Regen findet die Tour nicht statt.

Sportliche Feierabendtour
(Tour-ID: 51002)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 45 km Tourenleiter/in::
Reinhard Niederberger
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Di.  30.05.2017
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Zwischen Nidda und Taunus

Wir steuern in moderatem Tempo wechselnde Ziele am Rande des Taunus an, z.B. Bad Homburg, Oberursel, Kronberg. Es sind auch Steigungen zu bewältigen. Zurück an der Nidda, Schlusseinkehr.

Feierabendtour
(Tour-ID: 48671)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Rainer Mai
Stephan Nickel
Egon Schewitz
Michael Schmidt
Helmut Schulz
Jacqueline Wacker
Adela Davidescu
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Di.  30.05.2017
Start: 19:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Feierabendtour Rodgau

Von Mitte April bis Ende September findet jeden Dienstag eine Feierabendtour statt. Hinsichtlich Länge und Geschwindigkeit dieser Abendrunde richten sich die Tourenleiter nach den Tourenteilnehmern.
Je nach Wetter oder Laune fahren wir eine Strecke von rund 25 ? 40 km abseits vom Straßenverkehr. Zwischendrin oder manchmal auch erst am Ende steuern wir ein Lokal an, um dort in geselliger Runde den Tag ausklingen zu lassen. Gestartet wird immer um 19:00 Uhr. Die Rückkehr ist jeweils für ca. 22:00 Uhr geplant.

Funktionierende Lichtanlage erforderlich, Rückfahrt kann in der Dunkelheit erfolgen.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 45308)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 35 km Tourenleiter/in::
FAT-Team Rodgau
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Mi.  31.05.2017
Start: 10:00 Uhr, Brunnen am Kurhausplatz Bad Homburg

Spontane Tour - geplant

Ein Angebot für Hausfrauen, Rentner, Urlauber und sonstige Gelangweilte: Ein Blick auf die Touren des ADFC Bad Homburg im Internet am Wochenende davor zeigt, ob ein Tourenleiter eine geplante Tour anbietet. Ist das nicht der Fall, steht dort eine Absage. Ansonsten findet eine Tour statt, deren Verlauf und Ziel am Start verkündet wird.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 47890)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Ganz individuell
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Mi.  31.05.2017
Start: 18:00 Uhr, St. Vitus-Kirche (kath.) in Kronberg - Oberhöchstadt

ADFC-Kronberg Feierabendtour

Touren von Kronberg
Seit Jahrzehnten radelt eine Gruppe jeden Mittwoch während der Sommerzeit bei trockenem Wetter vom Treffpunkt aus unter Leitung unserer Kronberger Tourenleiter für zwei bis drei Stunden. Die schöne Umgebung Kronbergs zwischen Taunusbergen und Skylineblick bietet abseits des Verkehrs abwechslungs­reiche Möglichkeiten.
Bei Bedarf wird eine langsamere Gruppe geführt, bei der es für alle nur so gemächlich voran geht, wie auch Ungeübte und Kinder (letztere leider nur in Begleitung Erziehungsberechtigter) das Tempo über die ganze Strecke halten können.
Bei allen Fahrradtouren der Ortsgruppe Kronberg sind Gäste willkommen! Für die Einhaltung von Verkehrsregeln ist jede/r selbst verantwortlich. Das Fahrrad sollte einwandfrei funktionieren und der StVO entsprechen. Eine Haftung des ADFC ist ausgeschlossen.

Feierabendtour
(Tour-ID: 49243)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Wolfgang Braun
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Mi.  31.05.2017
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Adlersuche im Taunus

Auf der Suche nach dem Restaurant „Adler“ fahren wir flott Richtung Taunus, steuern ein Ziel, z. B. Hardtbergturm, Burg Falkenstein, Hünerbergwiesen oder Saalburg an und fahren wieder zurück. Im Biergarten des ?Adler?, den wir bisher immer gefunden haben, kompensieren wir den Flüssigkeitsverlust.
Für diese Tour ist ein MTB sinnvoll, möglich ist auch ein Rad mit breiterer Bereifung und berggängiger Schaltung.

Feierabendtour
(Tour-ID: 48649)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km Gesamtanstieg: 350 m
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Adela Davidescu
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Michael Genthner
Hajo Kinstler
Egon Schewitz
Helmut Schulz
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Mi.  31.05.2017
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Auf den Altkönig

Es geht den Jahreszeiten angepasst auf unterschiedlichen Routen zum Altkönig. Bis zur Emminghaus-Hütte fahren wir gemeinsam. Auf den anschließenden Streckenabschnitten zum optionalen Zwischenhalt an der Waldwiese und zum Ziel am Ringwall sind dann Varianten möglich. Oben angekommen genießen wir die Aussicht. Dann geht es wieder bergab. Diese Fahrt ist keine Rennveranstaltung, sondern ein sportliches Treffen, bei dem auch der kommunikative Aspekt nicht zu kurz kommt. Naturschutz wird respektiert! Bitte Wasser, MTB, Grundkondition und ?Pannen-Grundausstattung? (Ersatzschlauch, Mantelheber, Pumpe) mitbringen.
HINWEIS: Bei dieser Tour handelt es sich um den ?Radlertreff? und nicht um eine offizielle ADFC-Tour (siehe Seite xxx).

Feierabendtour
(Tour-ID: 50250)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 35 km Gesamtanstieg: 700 m
Tourenleiter/in::
(offene Tour)
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Mi.  31.05.2017
Start: 18:30 Uhr, Bürgerhaus Neu-Anspach

Feierabendtour im Usinger Land - Startpunkt Neu-Anspach

1,5 stündige Rundtour um Neu-Anspach auf Feld-, Waldwegen und Straßen mit anschließender Einkehr.

Feierabendtour
(Tour-ID: 45557)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
ADFC Usinger Land e.V. (Stefan Pohl)
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bergstrasse.de (ADFC Bergstraße)
Mi.  31.05.2017
Start: 18:30 Uhr, Bensheim Bahnhof Ostseite

Feierabendtour Über Lorsch (ab Mai)

20-40 km, Treffpunkte in Bensheim Bahnhof und Lorsch Königshalle

Feierabendtour
(Tour-ID: 51546)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Monika Brenes
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Mi.  31.05.2017
Start: 18:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im ?Gasthaus Leopolt? wieder auffüllen.

Es besteht Helmpflicht.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 46040)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Serge Bellina
Lothar Klötzing
Annett Häußler
Holger Kohl
Olaf Kasper
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Mi.  31.05.2017
Start: 18:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

MTB-Frauentour ? mit Tempo durchs Gelände

Es geht etwa zwei Stunden mit der MTB-Frauengruppe über die Trails der Umgebung.
Es besteht Helmpflicht!

Abendtour
(Tour-ID: 45585)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 35 km Gesamtanstieg: 200 m
Tourenleiter/in::
Annett Häußler
Simone Hahn
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Mi.  31.05.2017
Start: 18:30 Uhr, Rödermark ? Urberach, Parkplatz ?Radsport 360°? (Adam-Opel-Straße 14)

Sportliche Abendrunde - ... mit dem MTB.

Treffpunkt ist der Parkplatz von Radsport360 in Urberach. Von dort aus geht es mit dem MTB in die umliegenden Wälder. Im Vordergrund steht das sportliche Fahren, aber es geht nicht um Rennsport.
Die Touren dauern ca. 2 Stunden.
In der dunklen Jahreszeit bitte an Licht denken!
Es besteht Helmpflicht!

Aktuelle Infos zu den jeweiligen Terminen gibt es per Mailing-Liste. Zur Mailingliste bitte bei hanno.wirth@adfc-roedermark.de anmelden.

Abendtour
(Tour-ID: 47432)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Andreas Hunkel
Hanno Wirth
Sven Löber
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bergstrasse.de (ADFC Bergstraße)
Mi.  31.05.2017
Start: 19:00 Uhr, Lorsch, Königshalle

Feierabendtour Über Lorsch (ab Mai)

20-40 km, Treffpunkte in Bensheim Bahnhof und Lorsch Königshalle

Feierabendtour
(Tour-ID: 51546)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Monika Brenes
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Do.  01.06.2017
Start: 17:00 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Glashütten (B8)

Donnerstagsradfahren in Glashütten - Ziele und Routen in Absprache vor Ort

Die Radstrecken sind jeweils zwischen gut 20 bis knapp 30 km lang. Nach Absprache wird in zwei oder mehr Gruppen gefahren. Tourenvorschläge sind wetterabhängig - Es darf diskutiert werden, Wetterbedingte oder demokratisch diskutierte Änderungen werden wie immer berücksichtigt.

Nach dem Radfahren treffen wir uns abwechselnd im Jägerhof bzw. in der Bürgerklause. Die Wirte werden benachrichtigt. Änderungen durch Betriebsferien sind zu erwarten. Voraussichtliche Einkehr: Jägerhof.

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 48844)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Ganz individuell
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
Do.  01.06.2017
Start: 18:00 Uhr, Dietzhölztal-Ewersbach, Rathaus

Feierabendtour im Dietzhölztal - Gemütliche Tour

Auch in diesem Jahr werden wir wieder einige Feierabendtouren im oberen Dietzhölztal anbieten! Unter der sachkundigen Leitung von Tourenleiter Manfred Kunz erkunden wir neue Strecken und legen an interessanten Punkten eine kurze Rast ein. Geeignet ist diese Tour für alle, die in fröhlicher Runde gemütlich in den Feierabend radeln möchten. Geeignet für alle Alltagsradler.

Kosten: 2.00 EUR

Feierabendtour
(Tour-ID: 51068)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Manfred Kunz
Gliederung vor Ort: mvalentin@adfc-hrse.de (ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder)
Do.  01.06.2017
Start: 18:00 Uhr, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Immer donnerstags: Feierabend-Radtour in Treysa

Abends einfach noch mal eine kleine Runde mit dem Fahrrad drehen, mit netten Leuten, zwischendrin nach Lust und Laune in den Biergarten oder in die Eisdiele setzen, um ein alkoholfreies Weizen zu trinken oder einen Eisbecher mit frischen Erdbeeren zu genießen: In der Woche nach den Osterferien geht es los (bis zu den Herbstferien): Jeder kann mitfahren, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist. Eine Voranmeldung ist nicht no?tig. Wir haben keine feste Strecke, sondern fahren ? wie es gerade passt ? verschiedene Wege zu verschiedenen Zielen. Wir fahren bei nahezu jedem Wetter, außer bei stärkerem Regen und bei Gewitter.

Wichtiger Hinweis: Bitte schauen Sie regelma?ßig auf der ADFC-Tourenseite oder auf www.adfc-schwalmstadt.de, ob sich an der Durchfu?hrung kurzfristig etwas gea?ndert hat.

Verpflegung: Einkehr

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Kosten: 0.00 EUR

Abend-/Feierabendtour
(Tour-ID: 45450)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 12 km Gesamtanstieg: 200 m
Tourenleiter/in::
Marion Chmelar
Lothar Braun
Susanne Dalz
Gliederung vor Ort: mvalentin@adfc-hrse.de (ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder)
Do.  01.06.2017
Start: 18:00 Uhr, Melsungen, Rathaus/Marktplatz

Melsunger Abendrunde

Ab April bis einschließlich Oktober 2017 findet an jedem 1. Donnerstag im Monat die Melsunger Abendrunde statt. Start ist immer um 18:00 Uhr am Melsunger Rathaus.
Der Streckenverlauf wird spontan vom Tourenleiter mit den Teilnehmern festgelegt. Er richtet sich nach dem Wettter, dem Teilnehmerkreis und eventuell aktuellen Ereignissen.

Anmeldung ist nicht erforderlich

Verpflegung: Eigenverpflegung

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Abend-/Feierabendtour
(Tour-ID: 50158)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 20 km Tourenleiter/in::
Johannes Heyn
Klaus-Jürgen Rose
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Do.  01.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Römerberg

Genussradeln am Abend

Wir fahren eine gemütliche Runde zu verschiedenen Zielen in und um Frankfurt, z. B. entlang des Mains nach Offenbach, durch das Enkheimer Ried nach Bischofsheim oder über Oberrad in den Stadtwald, nach Schwanheim oder nach Höchst. Eine Schlusseinkehr ist geplant.

Feierabendtour
(Tour-ID: 50420)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Margret Wiener
Anne Wehr
Jacqueline Wacker
Peter Mertens
Elke Herzog
Michael Bunkenburg
Stella Albrecht
Helmut Lingat
Sigrid Hubert
Günter Tatara
Erich Lücker
Michael Schmidt
Henning Kaufmann
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Do.  01.06.2017
Start: 19:00 Uhr, Dietzenbach, Bürgerhaus

Feierabendtour Dietzenbach

Es ist eine Radtour in die nähere Umgebung geplant. Bei den ca. 20 ? 25 Kilometer langen Ausflügen gibt es natürlich eine Pause in einem Lokal.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 45601)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
ADFC Dietzenbach
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Fr.  02.06.2017
Start: 09:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Eine Stunde Morgenrunde

Schöne Runden durch Feld und Wald zum Einrollen in den Tag.

Morgenrunde
(Tour-ID: 45326)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 15 km Tourenleiter/in::
Winno Sahm
Gliederung vor Ort: mvalentin@adfc-hrse.de (ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder)
Fr.  02.06.2017
Start: 15:00 Uhr, Schwalmstadt-Treysa, Offene Fahrradwerkstatt, Harthbergring 12a

Offene Fahrradwerkstatt Schwalmstadt - Hilfe zur Selbsthilfe

Der ADFC bietet regelmäßige Termine, an denen Fahrräder repariert werden können. Werkzeuge, Verbrauchsmaterialien (wie Kettenöl, Flicken) und gebrauchte Ersatzteile werden gestellt, wer Neuteile braucht, bringt sie selbst mit. Darüber hinaus bieten sachkundige Anleiter Hilfe zur Selbsthilfe. Jeder kann kommen, sowohl ADFC-Mitglieder als auch Nicht-Mitglieder.
Die aktuellen Termine stehen auf der Website des ADFC Schwalmstadt.

Spenden sind erwünscht.

Kosten: 0.00 EUR

Reparatur/Werkstatt
(Tour-ID: 52484)

Schwierigkeit: ---
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Lothar Braun
Reinhold Tripp
Gliederung vor Ort: ADFC_BadNauheim_Friedberg@yahoo.de (ADFC Ortsgruppe Bad Nauheim/Friedberg e.V.)
Fr.  02.06.2017
Start: 18:00 Uhr, Bad Nauheim, Ludwigsbrunnen

Abendtour - Nähe ist gut

Die langen Sommerabende laden ein, in der näheren Umgebung von Bad Nauheim und Friedberg Rad zu fahren. Mal bleiben wir in den Tälern von Usa und Wetter, mal geht es auf die Taunushänge, mal in unsere hübschen Nachbarorte oder an die Seen. Die Tourenleiter/innen werden Touren für ungefähr zwei Stunden Fahrtzeit vorbereiten und bei der praktischen Umsetzung gerne auf Teilnehmerwünsche eingehen.

Unsere Abendtouren wurden 2013 von der Nachhaltigkeitsinitiative, in der sich REWE, Hassia, Licher und Schwälbchen zusammen geschlossen haben, als "Außergewöhnliche Leistung zum Wohle von Mensch und Natur in unserer Region" ausgezeichnet.

Tour
(Tour-ID: 49344)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Katharina Büttner
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Fr.  02.06.2017
Start: 18:00 Uhr, Praunheim

MTB-Touren im Taunus

Auf unterschiedlichsten Wegen abseits der breiten Waldautobahnen und abhängig von der Tageslichtdauer fahren wir Ziele wie z.B. Bleibeskopf, Falkenstein, Fuchstanz und Herzberg an. Das Fahren leichter und flowiger Trails und ggf. Kennenlernen von MTB-Grundtechniken sollen dabei nicht zu kurz kommen.
Die Route wird den aktuellen Weg- und Wetterverhältnissen angepasst. Das Tempo bleibt moderat, aber Höhenmeter und teilweise knackige Steigungen sorgen für Schweißtropfen und den nötigen Durst, der während kleiner Pausen und der Schlusseinkehr gestillt werden kann.
Notwendig ist ein MTB und entsprechende Ausrüstung (Helm, Handschuhe, Schutzbrille, Pannengrundausstattung, Schnellspanner für die Sattelverstellung und Beleuchtung für den Heimweg). Körbchen oder Packtaschen am Rad sind bei dieser Tour nicht geeignet.
Bei Regen oder extremer Nässe findet die Tour nicht statt.

Wer weitere Informationen und Hinweise zu den Mittwoch- und Freitagabendtouren erhalten möchte, sollte sich bei der Info-ADFC-Ffm-Mailingliste anmelden:
Lists.adfc.de/cgi-bin/mailman/listinfo/info-adfc-ffm

Feierabendtour
(Tour-ID: 50111)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km Gesamtanstieg: 500 m
Tourenleiter/in::
Bettina Abel
Michael Dorgarten
Michael Genthner
Ulrich Hahn
Birgit Wagenbach
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Fr.  02.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Feierabendtour Dreieich/Langen

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 47084)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkreis Jörg Roggenbuck
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Fr.  02.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Seligenstadt, Marktplatz

Feierabendtour Seligenstadt 20 - 30 km

Auf ruhigen Straßen und befestigten Wegen drehen wir gemütlich mit 16 - 20 km/h eine Radlrunde in der näheren Umgebung und lassen den Abend mit einer Einkehr, in oder um Seligenstadt, ausklingen. Nähere Informationen zu den einzelnen 14-tägig angebotenen Freitagsabendtouren werden auf unserer Homepage (siehe Startseite "Unsere nächsten Termine...")und in der Presse veröffentlicht. Da die Rückkehr auch bei Dunkelheit erfolgen kann, ist eine funktionierende Lichanlage erforderlich.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 46688)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
FAT-Team Seligenstadt
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Fr.  02.06.2017
Start: 19:00 Uhr, Langen, Lutherplatz

Feierabendtour Dreieich/Langen

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 47084)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkreis Jörg Roggenbuck
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  03.06.2017
Start: 09:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Weilbacher Aussichtsturm

Im Regionalpark Rhein-Main ist das Naturschutzgebiet Weilbacher Kiesgruben. Dort ist der Regionalpark Turm. Unsere Fahrt führt über Dietzenbach, Neu-Isenburg, Unterschweinstieg, Wasserwerk Hinkelstein, Kelsterbach, Okriftel zum Aussichtsturm. Hier Einkehr zum Wilden Esel. Dach fahren wir weiter über Bad-Weilbach zur Flörsheimer Warte. Ab da im flotten Tempo zum Bahnhof in Flörsheim. Mit der S1 nach Rodgau.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 45505)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 65 km Tourenleiter/in::
Norbert Glenzendorf
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  03.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

"Sportliche MTB Tour"

Dies sind anspruchsvolle MTB-Touren am Rande des Spessarts mit Einkehr am Hahnenkamm oder im "Schluchthof". Sie umfassen ca. 800 hm und 70 km.

Verpflegung: Einkehr

Mountainbike 1/1-Tag
(Tour-ID: 45418)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 70 km Gesamtanstieg: 800 m
Tourenleiter/in::
Bruno Glöckner
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  03.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Klein's Radhaus Dudenhofen

Codier-Aktion bei Klein's Radhaus Dudenhofen

Codier-Aktion bei Klein's Radhaus in Dudenhofen.
Unbedingt mitzubringen sind:
1.) Das Fahrrad
2.) Personalausweis
3.) Kaufbeleg des Fahrrades

Kosten Codierung 2.0:
Nichtmitglieder 13.- ?, Sondermodelle/Pedelecs 18.- ?
Mitglieder 8.- ? und 10.50 ?

Codieraktion
(Tour-ID: 48301)

Schwierigkeit: --
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Ilse Röhnke
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  03.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Neu-Isenburg, Rathaus

Klassikstadt Frankfurt

Wir fahren durch den Stadtwald und überqueren den Main. Auf ebenen Wegen geht es in die Klassikstadt. Zeit zur Besichtigung und Mittagspause. Auf anderen Wegen geht es wieder zurück

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 45643)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Erwin Schmiedel
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Sa.  03.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Höchst

Pfingstzelttour - Taunus-Westerwald-Hunsrück

Wir fahren zunächst über den Taunus ins Lahntal nach Limburg (1.Ü.). Durch den südlichen Westerwald geht es weiter über Koblenz ins Moseltal (2.Ü.). Es folgt eine Überquerung des Hunsrück bis nach Schweppenhausen (3.Ü.). Über das Nahetal und das rheinhessische Hügelland erreichen wir schließlich Mainz. Von dort individuelle Heimfahrt mit der Bahn.

Anmeldung bis 21.05.2017

Kosten: 60.00 EUR

Mehrtagestour
(Tour-ID: 50163)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 300 km Tourenleiter/in::
Hartmut Lange
Egon Schewitz
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Sa.  03.06.2017
Start: 11:00 Uhr, Epinayplatz, Oberursel

Auftaktveranstaltung Stadtradeln

Oberursel nimmt in diesem Jahr vom 01.06.17 bis 21.06.17 am Stadtradeln teil. Zur Motivation und Information der Bürger findet eine Auftaktveranstaltung auf dem Epinayplatz statt, bei der sich die Teams vorstellen können. Der ADFC bietet eine Codierung der Räder an und eine Übersicht über die Entwicklung der Räder seit 200 Jahren von Drais bis Pedelec wird ebenfalls vorhanden sein. Natürlich kann man sich als Teammitglied noch anmelden.


(Tour-ID: 52550)

Schwierigkeit: keine Radtour
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Rainer Kroker
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Sa.  03.06.2017
Start: 13:30 Uhr, Praunheim

Äppelwoitour - Vom Urschoppen zur Vielfalt der Apfelweine

Wir starten in Praunheim gen Osten und wechseln vom GrünGürtel-Radrundweg auf ein Stück der Apfelwein- und Obstwiesenroute. Dann gelangen wir über den Hessischen Radweg R4 zu unserem Ziel in einem östlichen Vorort Frankfurts. Auf der Suche nach dem besten Apfelwein lassen wir uns von einem sympathischen Apfelweinkelterer bei einer Probe die Apfelweinspezialitäten in seinen Kellern erklären. Danach streben wir eine Einkehr an und pedalieren zurück.

Kosten der Apfelweinprobe: ca. 15 Euro, max. 12 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich

Event-Tour
(Tour-ID: 50206)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Ernesto Fromme
Christine Seelig
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Sa.  03.06.2017
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Wäldchestag-Tour

Nach einer kleinen, aber feinen Radtour erreichen wir das Oberforsthaus im Stadtwald, wo traditionell an Pfingsten der Wäldchestag stattfindet. Dort parken wir unsere Räder bewacht von BIKE-POINT (2 ? pro Rad) und machen einen Rundgang über das Volksfest. Rückfahrt entlang des Mains.

Kosten: 2.00 EUR

Event-Tour
(Tour-ID: 50371)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Michael Bunkenburg
Hans Werner
Gliederung vor Ort: andreahelianthus@googlemail.com (ADFC Kassel Stadt und Land e.V.)
So.  04.06.2017
Start: 09:00 Uhr, Orangerie Kassel

5 Burgen-Tour - Von Kassel nach Melsungen

Die Tour geht von Kassel nach Edermünde - Gudensberg - Felsberg - Melsungen - Körle - Guxhagen - Kassel. Insgesamt 90 km, für die Teilnehmer ab Bahnhof in Grifte sind es 50 km.

Verpflegung: Einkehr

Kosten: 4.00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 47618)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 90 km Gesamtanstieg: 780 m
Tourenleiter/in::
Mark Valentin
Gliederung vor Ort: mvalentin@adfc-hrse.de (ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder)
So.  04.06.2017
Start: 09:00 Uhr, Kassel, Orangerie

5 Burgen-Tour - Von Kassel nach Melsungen und zurück

Die Tour geht von Kassel nach Edermünde ? Gudensberg ? Felsberg ? Melsungen ? Körle ? Guxhagen ? Kassel. Die zurückzulegende Strecke beträgt insgesamt 90 km, für die Teilnehmer ab Bahnhof in Grifte sind es 50 km.
Die Tour wird zusammen mit dem ADFC Kreisverband Kassel durchgeführt.

Verpflegung: Einkehr

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Kosten: 4.00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 49113)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 90 km Gesamtanstieg: 780 m
Tourenleiter/in::
Mark Valentin
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  04.06.2017
Start: 09:00 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Seligenstadt XXL

Über Offenbach und Dietesheim an den Main, auf dem Main-Radweg nach Seligenstadt. Zum Mittagessen kehren wir ein, über Mainhausen und Rödermark geht es zurück.
Je nach Wetterlage verschiedene Streckenvarianten.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 45578)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 75 km Gesamtanstieg: 300 m
Tourenleiter/in::
Ralph Enger
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bergstrasse.de (ADFC Bergstraße)
So.  04.06.2017
Start: 09:30 Uhr, Bensheim Bahnhof Ostseite

2 Räder - 200 Jahre. Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrades - Ausstellung im Technoseum Mannheim

Fast 14 Kilometer lang war die allererste Radtour der Welt. Und sie fand vor 200 Jahren statt. Karl Freiherr von Drais fuhr am 12. Juni 1817 mit seiner Erfindung, der Laufmaschine, von Mannheim aus in Richtung Schwetzingen und wieder zurück. Selbst irgendwo hinzufahren war ohne Reit- oder Zugtiere für die Menschen zuvor unmöglich. Der damals 32-jährige Drais hatte mit der Laufmaschine eine Erfindung gemacht, die sich bis heute als absolut krisenfest erwiesen hat.
Besonderheiten Eintritt ?5 mit ADFC - Mitgliedsausweis, sonst ?8.
Einkehr in der Arbeiterkneipe des Technoseums möglich oder
Verzehr eigenen Proviants auf der Pauseninsel

Verpflegung: Einkehr

Kosten: 8.00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 51678)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 70 km Tourenleiter/in::
Margret Degenhardt
Klaus Lemmes
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
So.  04.06.2017
Start: 09:30 Uhr, Herborn, Marktplatz

Brauchtum im Oberen Dilltal - Der Maimann in Offdilln

In diesem Jahr wollen wir uns am Pfingstsonntag wieder mal dem Brauchtum im oberen Dilltal widmen. Unsere Freunde vom Heimat und Geschichtsverein werden wieder den Maimann durch Dorf führen - und wir können dieses traditionelle Schauspiel wieder bewundern. Wir radeln am Pfingstsonntag ganz entspannt von Herborn durch das Dilltal bis fast hinauf zur Quelle nach Offdilln.
Wer schon mal mit uns in den Haubergen bei unseren Freunden war, wird diese Tour sicherlich nicht missen wollen.

Zusteigemöglichkeit zur Tour:
10:30 Uhr Dillenburg, Wilhelmsplatz
11:15 Uhr Haiger, Marktplatz
In Offdilln gibt es wie immer gute Verköstigung mit "Gegrilltem" aber auch Kaffee und tollen selbstgebackenen Kuchen!

Kosten: 6.00 EUR

Familientour
(Tour-ID: 51130)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Jörg Reck
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
So.  04.06.2017
Start: 09:30 Uhr, Römerberg

Wetterau, Hohe Straße, Gelnhausen

Über die Hohe Straße nach Langenselbold und durchs Kinzigtal nach Gelnhausen mit Besichtigung der Türme, Marienkirche und Kaiserpfalz.
Zurück mit dem RMV.

Kosten: 5.00 EUR

KulTour - StadtLandKunst und ADFC
(Tour-ID: 50134)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Horst Ahlheit
Wolfgang Wiedemann
Gliederung vor Ort: (ADFC Kreisverband Gießen)
So.  04.06.2017
Start: 09:30 Uhr, Bahnhof Gießen Gleis 11

Zum Limes-Infozentrum Hof Grass - Tagestour

Wir fahren mit der Bahn nach Grünberg und von dort per Rad über Laubach und die ehemalige Bahntrasse nach Hungen zum Limes-Infozentrum bei Inheiden. In der dortigen Gaststätte kehren wir ein und schauen uns die Ausstellung sowie das Gelände des ehemaligen Kastells an. Auf Wunsch kann ab Hungen oder Lich auch die Bahn genutzt werden.

Anmeldung erforderlich; Kosten für die Bahnfahrt


(Tour-ID: 51368)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Gesamtanstieg: 300 m
Tourenleiter/in::
Walter Lenz
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bergstrasse.de (ADFC Bergstraße)
So.  04.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Lorsch, Königshalle

2 Räder - 200 Jahre. Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrades - Ausstellung im Technoseum Mannheim

Fast 14 Kilometer lang war die allererste Radtour der Welt. Und sie fand vor 200 Jahren statt. Karl Freiherr von Drais fuhr am 12. Juni 1817 mit seiner Erfindung, der Laufmaschine, von Mannheim aus in Richtung Schwetzingen und wieder zurück. Selbst irgendwo hinzufahren war ohne Reit- oder Zugtiere für die Menschen zuvor unmöglich. Der damals 32-jährige Drais hatte mit der Laufmaschine eine Erfindung gemacht, die sich bis heute als absolut krisenfest erwiesen hat.
Besonderheiten Eintritt ?5 mit ADFC - Mitgliedsausweis, sonst ?8.
Einkehr in der Arbeiterkneipe des Technoseums möglich oder
Verzehr eigenen Proviants auf der Pauseninsel

Verpflegung: Einkehr

Kosten: 8.00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 51678)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 70 km Tourenleiter/in::
Margret Degenhardt
Klaus Lemmes
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
So.  04.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Gerbermühle

Selig sei die Stadt

Wir fahren am Main entlang nach Seligenstadt. Hier besuchen wir die Abteikirche, den Klostergarten und eine in der Nähe gelegene Wasserburg. Es ist eine Einkehr geplant. Am Nachmittag fahren wir am Main bis Mühlheim; von hier über die Dietesheimer Steinbrüche und Lämmerspiel nach Offenbach-Bieber. Nun geht's vorbei an der AWO-Erholungsstätte Offenbach und nach Oberrad ins Rudererdorf (Schlusseinkehr).

Tagestour am Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 50216)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 80 km Tourenleiter/in::
Matthias Uhlig
Gliederung vor Ort: mvalentin@adfc-hrse.de (ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder)
So.  04.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Sonntagmorgen-Radeln

Den Sonntagmorgen mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein erstes oder zweites Frühstück genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. In Anlehnung an die Donnerstags-Feierabendtouren haben wir auch hier keine feste Strecke, sondern treffen uns um meist um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
Die Tour findet grundsätzlich ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine sonstige Veranstaltung des ADFC Schwalmstadt durchgeführt wird.
An der Durchführung der Tour kann sich kurzfristig etwas ändern. Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.

Verpflegung: Einkehr und Eigenverpflegung

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Halbtagestour
(Tour-ID: 51570)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 12 km Tourenleiter/in::
Peter Haldorn
Uwe Molis
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
So.  04.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Frieberger Warte

Wetterau, Hohe Straße, Gelnhausen

Über die Hohe Straße nach Langenselbold und durchs Kinzigtal nach Gelnhausen mit Besichtigung der Türme, Marienkirche und Kaiserpfalz.
Zurück mit dem RMV.

Kosten: 5.00 EUR

KulTour - StadtLandKunst und ADFC
(Tour-ID: 50134)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Horst Ahlheit
Wolfgang Wiedemann
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
So.  04.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Brunnen am Kurhausplatz Bad Homburg

Zum Dampfbahnfest am Königsteiner Bahnhof

Es geht durch Oberursel und auf Waldwegen nach Königstein. Dabei sind drei heftigere Steigungen zu bewältigen, Schieben ist erlaubt. Aufenthalt in Königstein nach Absprache, entweder am Bahnhof unter Dampf oder auch auf der Burg.
Rückfahrt über Opelzoo (Philosophenweg) und Kronberg. Schlusseinkehr in Bad Homburg am Nachmittag.

Verpflegung: individuelle Regelung

Tagestour
(Tour-ID: 47667)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Günther Gräning
Gliederung vor Ort: andreahelianthus@googlemail.com (ADFC Kassel Stadt und Land e.V.)
So.  04.06.2017
Start: 10:15 Uhr, Bahnhof Edermünde - Grifte (Ostseite)

5 Burgen-Tour - Von Kassel nach Melsungen

Die Tour geht von Kassel nach Edermünde - Gudensberg - Felsberg - Melsungen - Körle - Guxhagen - Kassel. Insgesamt 90 km, für die Teilnehmer ab Bahnhof in Grifte sind es 50 km.

Verpflegung: Einkehr

Kosten: 4.00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 47618)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 90 km Gesamtanstieg: 780 m
Tourenleiter/in::
Mark Valentin
Gliederung vor Ort: mvalentin@adfc-hrse.de (ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder)
So.  04.06.2017
Start: 10:15 Uhr, Edermünde-Grifte, Bahnhof (Ostseite)

5 Burgen-Tour - Von Kassel nach Melsungen und zurück

Die Tour geht von Kassel nach Edermünde ? Gudensberg ? Felsberg ? Melsungen ? Körle ? Guxhagen ? Kassel. Die zurückzulegende Strecke beträgt insgesamt 90 km, für die Teilnehmer ab Bahnhof in Grifte sind es 50 km.
Die Tour wird zusammen mit dem ADFC Kreisverband Kassel durchgeführt.

Verpflegung: Einkehr

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Kosten: 4.00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 49113)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 90 km Gesamtanstieg: 780 m
Tourenleiter/in::
Mark Valentin
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
So.  04.06.2017
Start: 10:30 Uhr, Dillenburg, Wilhelmsplatz

Brauchtum im Oberen Dilltal - Der Maimann in Offdilln

In diesem Jahr wollen wir uns am Pfingstsonntag wieder mal dem Brauchtum im oberen Dilltal widmen. Unsere Freunde vom Heimat und Geschichtsverein werden wieder den Maimann durch Dorf führen - und wir können dieses traditionelle Schauspiel wieder bewundern. Wir radeln am Pfingstsonntag ganz entspannt von Herborn durch das Dilltal bis fast hinauf zur Quelle nach Offdilln.
Wer schon mal mit uns in den Haubergen bei unseren Freunden war, wird diese Tour sicherlich nicht missen wollen.

Zusteigemöglichkeit zur Tour:
10:30 Uhr Dillenburg, Wilhelmsplatz
11:15 Uhr Haiger, Marktplatz
In Offdilln gibt es wie immer gute Verköstigung mit "Gegrilltem" aber auch Kaffee und tollen selbstgebackenen Kuchen!

Kosten: 6.00 EUR

Familientour
(Tour-ID: 51130)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Jörg Reck
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
So.  04.06.2017
Start: 10:30 Uhr, Brunnen am Marktplatz, Oberursel

Zum Dampfbahnfest am Königsteiner Bahnhof

Es geht durch Oberursel und auf Waldwegen nach Königstein. Dabei sind drei heftigere Steigungen zu bewältigen, Schieben ist erlaubt. Aufenthalt in Königstein nach Absprache, entweder am Bahnhof unter Dampf oder auch auf der Burg.
Rückfahrt über Opelzoo (Philosophenweg) und Kronberg. Schlusseinkehr in Bad Homburg am Nachmittag.

Verpflegung: individuelle Regelung

Tagestour
(Tour-ID: 47667)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Günther Gräning
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
So.  04.06.2017
Start: 11:15 Uhr, Haiger, Marktplatz

Brauchtum im Oberen Dilltal - Der Maimann in Offdilln

In diesem Jahr wollen wir uns am Pfingstsonntag wieder mal dem Brauchtum im oberen Dilltal widmen. Unsere Freunde vom Heimat und Geschichtsverein werden wieder den Maimann durch Dorf führen - und wir können dieses traditionelle Schauspiel wieder bewundern. Wir radeln am Pfingstsonntag ganz entspannt von Herborn durch das Dilltal bis fast hinauf zur Quelle nach Offdilln.
Wer schon mal mit uns in den Haubergen bei unseren Freunden war, wird diese Tour sicherlich nicht missen wollen.

Zusteigemöglichkeit zur Tour:
10:30 Uhr Dillenburg, Wilhelmsplatz
11:15 Uhr Haiger, Marktplatz
In Offdilln gibt es wie immer gute Verköstigung mit "Gegrilltem" aber auch Kaffee und tollen selbstgebackenen Kuchen!

Kosten: 6.00 EUR

Familientour
(Tour-ID: 51130)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Jörg Reck
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  04.06.2017
Start: 11:30 Uhr, Seligenstadt, Marktplatz

Langschläferrunde - Sonntagsausflug

Der klassische Sonntagsausflug mit Biergarten, Brotzeit oder Kaffeetrinken. Wir radeln gemütlich auf ruhigen Straßen und Wirtschaftswegen. Je nach Wetter und Laune sind wir zwischen 40 bis 70 km unterwegs, ggf. kombinieren wir mit der Bahn. Eine Einkehr ist vorgesehen. Rückkehr ist für 18 Uhr geplant. Knapp eine Woche vor Tourbeginn veröffentlicht das FAT-Team die aktuelle Route auf der Homepage www.ADFC-Seligenstadt.de und ggf. in der Presse.

Verpflegung: Einkehr

Kosten: 0.00 EUR

Halbtagestour
(Tour-ID: 47330)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 55 km Tourenleiter/in::
FAT-Team Seligenstadt
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
Mo.  05.06.2017
Start: 05:45 Uhr, Herborn, Bahnhof

Besuch bei Karl Freiherr von Drais - 2 Räder - 200 Jahre

Im Juni 1817 begab sich Karl Freiherr von Drais auf eine Geschichte machende Fahrt. Auf der von ihm entwickelten zweirädrigen Laufmaschine fuhr der Erfinder von Mannheim über die Chaussee Richtung Schwetzingen bis zum Relaishaus bei Neckarau. Damit legte er den Grundstein für die Entwicklung des Fahrrades, das sich auch 200 Jahre nach seiner Erfindung ungebrochener, ja immer größerer Beliebtheit erfreut!
Anlässlich des 200. Jubiläums der Jungfernfahrt präsentiert das TECHNOSEUM in Mannheim die Landesausstellung "2 Räder - 200 Jahre. Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrades". Sie zeigt originale Laufmaschinen, historische Fahrräder aus allen Entwicklungsphasen und aktuelle Spezialmodelle. Thematisiert werden auch die sozialen Zusammenhänge rund um das Fahrrad und was wechselvolle Image, das es im Laufe der vergangenen 200 Jahre genoss.
Und wir werden diese Ausstellung auf den Spuren von Drais besuchen: Wir starten am Pfingstmontag früh mit dem Zug in Herborn und fahren - nach einem Umsteigen in Frankfurt - bis nach Bensheim. Von dort radeln wir bis nach Mannheim, werden auf den Spuren des Freiherrn von Drais in die Pedalen (die er damals noch nicht hatte) treten und die wunderbare Ausstellung besuchen. Vor der Rückfahrt mit dem Zug radeln wir zunächst wieder zurück nach Hessen, um mit dem "Hessenticket" wieder in die Heimat zu kommen!

Die Kosten beinhalten die Bahnfahrten mit Hessenticket und den Eintritt in das Museum.
Abfahrtszeiten:
Herborn 6:00 Uhr - Zustiegsmöglichkeiten in Sinn, Edingen, Katzenfurt, Ehringshausen, Werdorf, Aßlar, Wetzlar, Dutenhofen,Gießen
Kosten für Fahrt und Eintritt im Preis enthalten!
Anmeldung an den Tourenleiter bis 24.05.17 erforderlich!

Kosten: 15.00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 51012)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 52 km Gesamtanstieg: 80 m
Tourenleiter/in::
Gerd Ortmann
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Mo.  05.06.2017
Start: 09:30 Uhr, Praunheim

Nach Wiesbaden

Auf Teilen der Regionalparkroute erreichen wir Wiesbaden. Einkehr in einem netten Szenelokal. Zurück fahren wir über Biebrich nach Kostheim. Dort überqueren wir den Main und fahren auf dem linken Mainufer nach Hause.

Tagestour am Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 50093)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 90 km Tourenleiter/in::
Heinrich Göbel
Karl-Heinz Klein
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Mo.  05.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Römerberg

Hohe Straße, Vulkanradweg und Wetterau

Diese moderate ***Tour führt uns auf grünen Wegen durch den Nordosten Frankfurts zum GrünGürtel-Radweg bei Bergen. Dann fahren wir kilometerlang mit großartiger Aussicht auf Taunus, Vogelsberg, Spessart und Odenwald auf dem historischen Handelsweg ?Hohe Straße?. Bei Marköbel biegt unser Weg ab zur Mittagsrast bei Altenstadt (Picknick). Zurück geht es auf dem Vulkan- und Bahnradweg in die Wetterau und schließlich zur Schlussrast in Harheim.
Die gesamte Strecke verläuft auf Rad- und Feldwegen oder ruhigen Straßen. Einige Steigungen sind zu bewältigen.

Tagestour am Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 49865)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 80 km Tourenleiter/in::
Theda Bunje
Helmut Lingat
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bergstrasse.de (ADFC Bergstraße)
Mo.  05.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Bensheim Bahnhof Ostseite

Montags-Radler

Die Montags-Radler des ADFC Bergstraße sind bereits seit 2012 mit Erfolg unterwegs.
Auch in diesem Jahr lädt der ADFC alle 14 Tage montags RadlerInnen, die Freude an der Bewegung und dem gemeinsamen Radeln haben, zu einer Tour durch ebenes
Gelände ein. Mit angepasster Geschwindigkeit wird eine Tourenlänge von 40 ? 60 km zurückgelegt. Mittags ist eine Einkehr bzw. ein Picknick vorgesehen.

Verpflegung: Picknick+Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 51521)

Schwierigkeit: mittel
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Siegbert Pöhlmann
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Mo.  05.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Mühlheim am Main, Brückenmühl­parkplatz

Mühlenfest 2017 - Bewachter Fahrrad-Parkplatz

Unter der Voraussetzung, dass der Deutsche Mühlentag am Pfingstmontag in Mühlheim wieder als traditionelles Fest rund um die Brückenmühle an der Rodau gefeiert wird, möchte der ADFC Mühlheim wie in den letzten Jahren allen Besuchern die Möglichkeit anbieten, ihre Fahrräder auf dem Parkplatz kostenfrei bewachen zu lassen. Außerdem würde es wieder einen Info-Stand geben.

Kosten: 0.00 EUR

Veranstaltung
(Tour-ID: 46196)

Schwierigkeit: --
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
ADFC Mühlheim am Main
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Mo.  05.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Langen, Lutherplatz

Von Langen nach Rüsselsheim, Hessentagsstadt 2017

Wir fahren über Kelsterbach, entlang des Mains nach Rüsselsheim. Dort schauen wir uns die zum Hessentag sicherlich im neuen Glanz erstrahlenden Bau ? und Kunstwerke der Stadt, die Festung oder den Verna-Park an. Zurück fahren wir über Bischofsheim und Nauheim

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 46313)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 65 km Gesamtanstieg: 175 m
Tourenleiter/in::
Wolfgang Euler
Gliederung vor Ort: ingrid.mueller@adfc-mkk.de (ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.)
Mo.  05.06.2017
Start: 10:30 Uhr, Hanau Marktplatz

Am Montag zum Wäldchestag

Wir fahren zum Wäldchestag nach Frankfurt. Nachdem wir uns dort ausgiebig umgesehen haben, fahren wir auf einer anderen Route wieder zurück nach Hause

Der bewachte Fahrradparkplatz kostet 2 EUR

Verpflegung: Einkehr & Picknick


(Tour-ID: 49723)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 55 km Tourenleiter/in::
Elisabeth Hainz
Gliederung vor Ort: andreahelianthus@googlemail.com (ADFC Kassel Stadt und Land e.V.)
Mo.  05.06.2017
Start: 11:00 Uhr, Orangerie Kassel

Langschläfertour - Durch den Söhrewald

Wir fahren Richtung Waldau, weiter über Lohfelden (auf der Trasse der alten Söhrebahn), Vollmarshausen nach Wellerode. Weiter bergauf gelangen wir über die Warpelhütte zum Wanderparkplatz am Brand. Ab hier radeln wir hinunter zur Fulda (z.T. unbefestigte Waldwege). In Fuldabrück besteht die Möglichkeit zur Einkehr. Auf dem R1 gelangen wir an der Fulda zurück nach Kassel.

Anmeldung bis 02.06.2017
Einkehr Biergarten Dennhausen

Verpflegung: Eigenverpflegung

Kosten: 4.00 EUR

Halbtagestour
(Tour-ID: 49882)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 45 km Gesamtanstieg: 420 m
Tourenleiter/in::
Claudia Berninger
Andrea Schaub
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Mo.  05.06.2017
Start: 15:00 Uhr, Weidenkirche an der Rodau, Oberwiesenweg.

Eröffnungstour zum Stadtradeln - Rund um Rödermark auf dem wumboR-Radweg

Mit dieser Tour wird das Stadtradeln 2017 eröffnet. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr an der Weidenkirche an der Rodau am Radweg zwischen den Stadtteilen Urberach und Ober-Roden. Von dort aus führt die Tour zum wumboR-Radweg und auf diesem durch alle fünf Rödermärker Stadtteile.
Die Strecke ist, bis auf den Anstieg zur Bulau hinauf, überwiegend flach und führt über Seitenstraßen und geteerte Feld- und Radwege.

Dauer der Tour: ca. 2 Stunden.
Weitere Infos bei Winfried Fischer - Tel.: 06074-94435

Einsteigerradtour
(Tour-ID: 52581)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 23 km Tourenleiter/in::
Winfried Fischer

 


© ADFC 2010