ADFC Hessen: Nachrichten

29.09.2016

Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH)

ADFC Hessen wird Gründungsmitglied der AGNH

Wir beteiligten uns von Anfang an am Gründungsprozess der AGNH, sowohl im Lenkungskreis als auch in den Expertenkreisen - und wir sind weiter im Lenkungskreis vertreten. Aber eines fehlte noch: Wir waren - wie andere Verbände und wie Kommunen auch - noch nicht formelles Mitglied bzw. Gründungsmitglied der AGNH, denn dies ist auf Einladung durch Verkehrsminister Tarek Al-Wazir erst seit Kurzem möglich.

Stefan Janke (Landesvorsitzender) und Bernd Dippel (stellvertretender Landesvorsitzender) bei der Unterzeichnung der Beitrittserklärung und der Charta der AGNHStefan Janke (Landesvorsitzender) und Bernd Dippel (stellvertretender Landesvorsitzender) bei der Unterzeichnung der Beitrittserklärung und der Charta der AGNH

Der Vorstand des ADFC Hessen beschloss daher auf seiner Sitzung am 23. September 2016 einstimmig den Beitritt. Die AGNH wird zur Förderung der Fahrradmobilität für uns ein zentraler politischer Ort werden. Unser Geschäftsführer, Norbert Sanden, wird den ADFC weiterhin in der AGNH vertreten.

Selbstverständlich sind insbesondere Kommunen eingeladen, bis Ende Oktober Gründungsmitglieder zu werden. Wir empfehlen allen Kommunen und den Landkreisen der AGNH beizutreten. Bislang mit gutem Erfolg. Es haben sich schon viele Kommunen angemeldet.

Eine Übersicht über den Anmeldestand wird die Geschäftsstelle der AGNH sicherlich in nächster Zeit veröffentlichen.

Informationen zur Mitgliedschaft bietet die Internetseite www.nahmobil-hessen.de


Hier geht's zum Archiv

Besuchen Sie uns auch auf

Logo

Dem Fahrradklau vorbeugen:

Logo

Helfen Sie, Mängel zu orten:

Logo
Logo

Bett+Bike-Unterkünfte finden:

Logo
Logo
Logo

© ADFC 2010