ADFC Hessen: Nachrichten

05.09.2016

Frankfurter bike-night und Kasseler Radnacht

Nächtliche Fahrrad-Demos bewegen Tausende Hessen

Kasseler Radnacht

Einen Tag nach der Kasseler Radnacht mit über 800 Teilnehmern beteiligten sich rund 3.000 Radler an der sechsten Frankfurter ADFC bike-night, um sich für Mehr Platz für Radler – nicht nur heut’ Nacht! zu engagieren – und eine einzigartige nächtliche Rad-Demo mit Fahrt über die Autobahn A 66 zu erleben. Bei sommerlichen Temperaturen traten auch der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir und der Frankfurter Verkehrsdezernent Klaus Oesterling mit in die Pedale.

Tarek Al-Wazir zu Gast bei der Frankfurter bike-night

Zahlreiche, mit bunten Lichtern geschmückte Fahrräder, groovende Soundbikes und sogar Boote und Sänften auf Rädern machten die bike-night 2016 zu einem wahren Bilderbuch-Event. Rund 100 freiwillige Ordner unterstützten die Frankfurter Polizei bei den Straßensperrungen. ADFC-Sprecher Bertram Giebeler und ADFC-Landesvorsitzender Stefan Janke freuten sich über die große Beteiligung und dankten allen Helfern, die zum Gelingen der Fahrrad-Demo beigetragen haben.

Weitere Fotos finden Sie auf flickr und auf www.adfc-bike-night.de


Hier geht's zum Archiv

Besuchen Sie uns auch auf

Logo

Dem Fahrradklau vorbeugen:

Logo

Helfen Sie, Mängel zu orten:

Logo
Logo

Bett+Bike-Unterkünfte finden:

Logo
Logo
Logo

© ADFC 2010